Wenn die Sonne kommt

Gedicht: Wenn die Sonne kommt, gelesen von Lisa Koscielniak

Und ich weiß, wenn die Sonne kommt,
Dann wird alles wieder gut,
Dann verbreitet sich das goldene Licht,
Vertreibt all die Angst und all die Wut.
Dieser riesige Ball aus Feuer,
Der am Horizont aufgeht
Und schon bald darauf hoch am Himmel steht,
Zeigt den Beginn von etwas Neuem,
Von einem neuen Tag.
Denn jeder neue Tag
Beinhaltet neue Möglichkeiten,
Jeder neue Tag zeigt andere Seiten,
Ist so vielfältig, wie du und ich.
Sehe ich an einem Tag dieses goldene Licht,
Egal, ob am Anfang oder zwischendurch,
Dann bedeutet das für mich,
Dass es sich lohnt kurz innezuhalten.
Kurz dieses Licht zu betrachten und sich ins Gedächtnis zu rufen:
Das Leben ist doch, wie eine Treppe,
Manchmal erklimmt man die Stufen nach oben,
Manchmal geht man einen Schritt zurück
Und manchmal, da bleibt man stehen.
Auch, wenn es mal schwierig scheint,
Kommen wir doch vorwärts, Stück für Stück.
So ein bisschen Sonnenschein,
Kann für die Seele viel bedeuten,
Kann sogar den Gemütszustand ändern.
Also los, lasst uns keine Zeit mehr verplempern
Und mit einem Lächeln weitermachen.

© Lisa Koscielniak and Lisas Gedankenbutze

Veröffentlicht von LisaK

Autorin und Bloggerin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: