Fahrrad Update

Mein neues Fahrrad ist inzwischen sicher bei mir zuhause angekommen. Ich blicke dem alten Fahrrad ein wenig wehmütig hinterher, weil es mich für eine so lange Zeit begleitet hat, aber ich bin auch froh ein Fahrrad zu haben, das zu meiner Größe passt. Außerdem sieht es echt richtig cool aus: Es ist matt hellblau. Dadurch ist es nicht zu auffällig, aber gleichzeitig irgendwie etwas besonderes. Ich bin sicher, dass mein altes Fahrrad auch seine neuen Besitzer sicher durch die Welt tragen wird und noch für viel Freude sorgen wird. Das Fahrrad wird sicherlich noch einige Jahre lang über die Straßen rollen.

Ich konnte mein neue Fahrrad noch gar nicht fahren. Erst war das Wetter schlecht und es hat geregnet und gestürmt und jetzt habe ich niemanden, der mit mir fährt. Außerdem ist es noch recht kühl draußen. Zumindest jetzt, wo ich diesen Artikel hier schreibe. Ich habe das Gefühl, dass sich das bald ändern könnte. Ich habe keine Lust alleine Fahrrad zu fahren. Das ist langweilig. Außerdem würde ich mich wahrscheinlich sofort verfahren. Es wäre grob fahrlässig von mir, wenn ich einfach so alleine los düsen würde, wo ich doch einen kaum existenten Orientierungssinn mein Eigen nenne. Nee, das mache ich nicht.

Dafür ist die Freude dann umso größer, wenn ich dann irgendwann fahren kann. Ich bin zwar auch etwas aufgeregt, weil ich jetzt ja noch nicht richtig ausprobieren konnte, wie es ist ohne Rücktrittbremse zu fahren, aber das wird schon. Die Aufregung legt sich sicherlich schnell. Mal sehen, wann es dann losgeht…

© Lisa Koscielniak and Lisas Gedankenbutze

Veröffentlicht von LisaK

Autorin und Bloggerin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: