Die Zeit der Geister

Und weil ich immer noch nicht genug von gruseligen Dingen habe, hier noch ein neues unheimliches Gedicht…

Gedicht: Die Zeit der Geister, gelesen von Lisa Koscielniak

Ein kalter Luftzug,
Heulen in der Nacht.
Du brauchst jetzt all deinen Mut,
Wenn es hallend in der Ferne lacht.
Wenn sie wieder Seelen quälen,
Flackernd durch die Straßen schweben
Und dir die ruhigen Nächte stehlen.
Zu dieser Zeit solltest du nicht nach draußen gehen,
Lass immer ein Licht brennen,
Meide die Dunkelheit,
Denn sie sind nie wirklich weit.
Können sich von dieser Welt noch nicht trennen,
Sind jetzt besonders oft zu sehen,
Wütend auf die Lebenden,
Immer auf der Suche nach ihnen,
Den nächsten Opfern,
Wählen sie dich, solltest du lieber schnell fliehen.

© Lisa Koscielniak and Lisas Gedankenbutze

Veröffentlicht von LisaK

Autorin und Bloggerin

Kommentar verfassen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: