Wind

Heute gibt es spontan ein paar Gedanken zum Wind. Sicherlich romantisiert und ausgeschmückt, aber das ist ja auch eines der schönen Dinge an der Poesie. Zurück zum Thema: Wind. Wie er mal sanft und ein anderes Mal verspielt über die Blätter streicht oder diese in die Lüfte hebt. Sogar Bäume ins Wanken bringen kann oder für willkommene Abkühlung sorgt. Er ist wirklich vielseitig und immer für Überraschungen gut…


Wind streift zärtlich über Gras,
Schüttelt die Blätter an dem Bäumen.
Wind flüstert, wenn wir träumen
Und erlaubt sich auch gerne mal einen Spaß.

© Lisa Koscielniak and Lisas Gedankenbutze

Veröffentlicht von LisaK

Autorin und Bloggerin

Kommentar verfassen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: