Regenbogen

rainbow on grass field

Ich habe letztens auf meinem Rückweg von der Arbeit zwei Regenbögen hintereinander gesehen. Vor mir waren dunkle Wolken und hinter mir strahlender Sonnenschein, während es leicht geregnet hat. Das war ein schöner Moment. Hat sich besonders angefühlt. So oft, sieht man ja doch keine Regenbögen. Ich habe das Bild jetzt noch vor Augen. Erst hatte ich mich noch über den Regen geärgert, aber dann wurde ich mit einem schönen Naturschauspiel belohnt. Da konnte ich mich nicht mehr beschweren.

Die Sonne kämpft sich dem Zenit entgegen,
Ihre Strahlen dringen bis zum Boden
Und in der Ferne sieht man durch den sanften Regen,
Einen vielversprechenden Regenbogen.

© Lisa Koscielniak and Lisas Gedankenbutze

Veröffentlicht von LisaK

Autorin und Bloggerin

Kommentar verfassen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: