Gedankengewimmel

arranged paper clips around an eraser

Was für ein interessantes Wort: Gewimmel. Irgendwie niedlich. Es gefällt mir gut. Viele Dinge, die zusammenspielen und mal Gegenspieler und mal Partner darstellen. Noch kein Chaos, aber auf einem guten Weg dahin. Ein Gewimmel der verschiedensten Dinge. Harmonierend und Konkurrierend. Doch dann… dann gibt es diese Momente, in denen alles kurz stehen bleibt oder sich nur noch in Zeitlupe bewegt. Ein roter Faden schlängelt sich durch das Gewimmel, der in diesem Augenblick ganz deutlich sichtbar wird.

Wenn ich so nach draußen sehe,
Zu diesem strahlend blauen Himmel,
Dann weiß ich plötzlich, wo ich stehe,
Dann legt sich für einen Moment das Gedankengewimmel.

© Lisa Koscielniak and Lisas Gedankenbutze

Veröffentlicht von LisaK

Autorin und Bloggerin

Kommentar verfassen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: