Wenn etwas genau richtig ist

person writing on a notebook beside macbook

Habe ich schon erwähnt, wie viel Spaß es macht, romantische Geschichten zu schreiben? Ich habe da schon beinahe zu viel Spaß dran. Fantasy habe ich auch immer gern geschrieben, aber ich werde das Gefühl nicht los, dass jetzt gerade, genau in diesem Moment, das Romantik Genre genau mein Ding ist. Es fühlt sich so richtig an. Es ist einfach perfekt für mich.

Ich war bislang eigentlich kein großer Freund von solchen Geschichten. Habe weder viele schnulzige Serien noch Filme in dieser Richtung geschaut – mit ein oder zwei Ausnahmen vielleicht. Von Drama habe ich mich sogar komplett ferngehalten, soweit mir das möglich war. Tja und jetzt bin ich auf einmal ein Teil von all dem. Bin mittendrin. Und ich liebe es. Das ist wohl der beste Beweis dafür, dass Geschmäcker sich ändern können und es sich lohnt, Dingen nochmal eine zweite Chance zu geben.

Kennt ihr dieses Gefühl, wenn ihr wisst, dass gerade etwas genau richtig ist? Dass es gerade einfach perfekt passt? Das habe ich momentan beim Schreiben von meinem neuen Projekt. Ich hoffe, dass dieses Gefühl noch eine lange Zeit bleibt und ich hoffe, dass ich meine Gefühle auch an meine Leser*innen weitergeben kann, wenn das Buch irgendwann fertig ist. Ich lege allgemein große Hoffnungen in dieses Buch und freue mich schon jetzt darauf, es euch in hoffentlich nicht ganz so ferner Zukunft präsentieren zu dürfen.

© Lisa Koscielniak and Lisas Gedankenbutze

Veröffentlicht von LisaK

Autorin und Bloggerin

Kommentar verfassen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: