Glauben

photo of holding hands

Man sagt ja, dass man, wenn man fest an etwas glaubt, Berge versetzen kann. Davon bin auch ich immer mehr überzeugt. Dieser Spruch kann jedoch noch erweitert werden. Denn, wenn man mal den Glauben an sich verliert – was ja durchaus öfter passieren kann -, dann kann einen die Zuversicht anderer wieder aufbauen. Wenn andere an einen glauben und ohne zu zögern vertrauen, dann kann das einem den Rücken stärken. Was für ein unglaublich schönes Gefühl das doch ist. „Ich glaube an dich!“ und „Du kannst das schaffen!“ Ja, es stimmt. Ich kann das…

Du glaubst an mich,
Wenn ich mal den Glauben verloren habe,
Lässt mich nicht im Stich,
Dank dir weiß ich, dass ich nicht versage.

© Lisa Koscielniak and Lisas Gedankenbutze

Veröffentlicht von LisaK

Autorin und Bloggerin

Kommentar verfassen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: