Mein eigener Weg

brown and white track field
Gedicht: Mein eigener Weg, gelesen von Lisa Koscielniak

Jetzt, jetzt gerade,
In diesem Moment,
Realisiere ich, dass ich warte,
Dass ich einfach warte, während mir die Zeit wegrennt.
Aber warum noch warten?
Warum noch weiter Zeit verstreichen lassen?
Ich kann doch einfach selber starten,
Kann selber meine Lebensgeschichte verfassen.
Die Feder in die Hand nehmen
Und meine eigenen Wege gehen.
Auf meine Träume zu rennen,
Die Zeit nutzen
Und keine einzige Sekunde mehr verpennen.
Ich lasse mir meine Flügel nicht stutzen,
Lieber breite ich sie aus,
Lerne ihre Kraft zu kontrollieren,
Trete aus dem Rahmen raus
Und beginne zu fliegen.

© Lisa Koscielniak and Lisas Gedankenbutze

Veröffentlicht von LisaK

Autorin und Bloggerin

Kommentar verfassen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: