Sonne, Meer und Strand

sunset

Der Urlaub war schön. Sehr schön sogar. Mit dem Wetter hatten wir leider nicht immer Glück, aber Regen und Wind hielten sich gnädiger Weise noch in Grenzen. Zwei Tage waren wirklich sehr kühl und regnerisch, aber der Rest war in Ordnung. Sobald die Sonne schien, war wieder alles perfekt. Im Meer war ich allerdings nicht wirklich. Da hat mir eine Abkühlung bis zu den Beinen gereicht. Mehr musste nicht sein.

Und sonst? Es gab viel gutes Essen und ein paar schöne Spaziergänge. Wir waren jeden Tag ziemlich aktiv. Sogar ich, was ziemlich überraschend ist. Eigentlich bin ich mehr… die ruhige Urlauberin. Rumliegen und Nichtstun. Dieses Mal habe ich mich selbst übertroffen. Soll auch mal vorkommen. So viel bin ich schon lange nicht mehr herum spaziert. Es hat alles gut gepasst.

Trotzdem konnte ich sogar noch ein wenig an meinen Buchprojekten arbeiten und vorankommen. Alles in allem, war es ein wahrlich erfolgreicher Urlaub. Entspannung gepaart mit einer Prise meiner liebsten Arbeit. Ich bin zufrieden. Und jetzt? Jetzt ist es ja auch schon wieder September. Unglaublich. Zeit, die nächsten Arbeiten in Angriff zu nehmen…

© Lisa Koscielniak and Lisas Gedankenbutze

Veröffentlicht von LisaK

Autorin und Bloggerin

Kommentar verfassen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: