Start der Arbeit an der Veröffentlichung

ball point pen on opened notebook

Mein Autorenvertrag ist inzwischen angekommen und unterschrieben. Auch der dritte Teil von Avessia wird damit wieder beim Novum Verlag veröffentlicht und nun beginnen die entsprechenden Arbeiten, um das Buch druckfertig zu machen. Ich habe meinen Urlaub dafür genutzt, den Klapptext zu verfassen und die ersten Dinge mit dem Verlag abzuklären und nun heißt es erstmal wieder warten, bis das Lektorat mit der Korrektur fertig ist.

Das passt mir allerdings auch sehr gut. So habe ich Zeit an meinem aktuellen Buchprojekt weiterzuarbeiten und dieses dann für den Versand an die anderen Verlage bereit zu machen. Laut Produktionsplan, wird der dritte Teil von Avessia wohl erst im Februar 2023 erscheinen. Ich hoffe jedoch, dass es vielleicht doch noch Dezember 2022 wird, wenn ich meine Aufträge schnell abarbeite. Mal sehen. Wenn es dann doch nächstes Jahr wird, dann ist das so…

© Lisa Koscielniak and Lisas Gedankenbutze

Veröffentlicht von LisaK

Autorin und Bloggerin

Kommentar verfassen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: