Wilde Jagd

clouds
Gedicht: Wilde Jagd, gelesen von Lisa Koscielniak

Wolken ziehen
Schnell über den Horizont,
So eilig, als würden sie vor irgendetwas fliehen.
Wie Rennfahrer fliegen sie davon,
Machen den Platz frei für die Sonnenstrahlen,
Die vorher noch ganz versteckt waren
Und sich nun auf den Boden vorkämpfen.
Beschenken die Menschen
Mit Wärme und Licht
Und verändern die vorher noch so trübe Sicht.
Schlagartig ist alles kunterbunt
Viel freundlicher und
Die Sonne gewinnt die wilde Jagd.

© Lisa Koscielniak and Lisas Gedankenbutze

Veröffentlicht von LisaK

Autorin und Bloggerin

Kommentar verfassen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: