Radio/Musik

retro styled fm radio placed on desk

Ich liebe es auf der Arbeit ein wenig Radio zu hören, wenn die Zeit es ergibt und nur Sachbearbeitung ansteht. Irgendwie motiviert es mich. Ich höre allgemein sehr gern Musik. Ich habe einige Playlists, die ich gern dazu nutze, um meine Stimmung zu verbessern und wieder neue Energie zu tanken oder mich auf eine bestimmte Aufgabe vorzubereiten. Das Nutzen dieser Playlist wird bei mir in letzter Zeit auch immer intensiver.

Ein Beispiel dafür ist mein vergangener Urlaub. Eigentlich wollte ich die Zeit nutzen, um wieder mal etwas zu lesen. Immerhin ist meine Leseliste unendlich lang. Was ist passiert? Ich habe stattdessen die ganze Zeit Musik gehört. Ich habe nicht ein einziges Mal in das Buch hineingesehen, dass ich mir mitgebracht hatte. Dabei hatte ich mich wirklich darauf gefreut, es zumindest anzulesen. Hat nicht funktioniert. Die Musik war verführerischer.

Hätte mir das jemand vor meinem Urlaub gesagt, hätte ich wahrscheinlich gelacht und es nicht geglaubt. Tja, so kann sich das ändern. Ist schon in Ordnung so. Ich höre auf mein Gefühl und wenn mein Gefühl sagt, dass Musik hören jetzt genau das Richtige ist, dann höre ich eben Musik. Und so freue ich mich auch, wenn ich auf der Arbeit zwischendurch das Radio anschmeißen kann. Immer wieder ein kleines Highlight…

© Lisa Koscielniak and Lisas Gedankenbutze

Veröffentlicht von LisaK

Autorin und Bloggerin

Ein Kommentar zu “Radio/Musik

Kommentar verfassen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: