Sorgenvolle Fragen

grey white clouds
Gedicht: Sorgenvolle Fragen, gelesen von Lisa Koscielniak

Hier stehe ich
Und bitte dich:
Gib mir die Kraft,
Stärke mir den Rücken.
Habe ich alles richtig gemacht?
Kann ich bald die Früchte meiner Arbeit pflücken?
Wird es überhaupt solche Früchte geben
Oder ist am Ende alles trocken und leer?
Warum müssen ausgerechnet Sorgen am hartnäckigsten an mir kleben?
Warum ist eine klare und logische Sicht manchmal so schwer?
Sag mir, dass ich es richtig mache,
Zeig mir, dass ich es schaffe.
Sorgenvolle Fragen können schwerer wiegen,
Als kurzanhaltende Lichtblicke.
Lass das Licht am Ende siegen,
Lass nicht zu, dass ich im Schatten der Sorgen ersticke.
Schenk mir etwas Zuversicht,
Denn genau die, ist mir gerade verloren gegangen,
Denn genau die, sehe ich gerade nicht
Und genau damit hat alles begonnen.

© Lisa Koscielniak and Lisas Gedankenbutze

Veröffentlicht von LisaK

Autorin und Bloggerin

Kommentar verfassen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: