Neues Jahr, neues Glück

person holding sparkler silhouette

Ach ja… 2023. Es ist da. Ein neues Jahr. Diese Tatsache ist für mich gerade beinahe so weit weg, wie es das Weihnachtsfest war, als auf einmal der 24.12.22 vor der Tür stand. Aus meinem Weihnachtsurlaub oder meiner Weihnachtspause ist nichts geworden. Ich lag mit Grippe im Bett und konnte kaum etwas von dem erledigen, das ich mir vorgenommen hatte. Sehr unbefriedigend. Deshalb hat sich meine Weihnachtsstimmung dann auch immer mehr verringert und ich war nicht so richtig auf das Weihnachtsfest vorbereitet. Am 24.12 wurde das dann noch besser und es war ein tolles Fest, aber dennoch… dieses Mal war es anders.

Naja, kann man jetzt auch nicht mehr ändern. Ich denke, ich habe noch das beste aus der Situation machen können. Immerhin ging es mir an dem Tag schon besser. Allerdings hänge ich jetzt, was die Zeit angeht, noch mehr zurück als sonst. Mir fehlen die letzten Wochen irgendwie. Ich hatte mich so sehr auf die freie Zeit gefreut und konnte sie überhaupt nicht nutzen. Deshalb bin ich ein wenig schlecht gelaunt. Weder, was das Schreiben angeht, noch, was den Umzug angeht, konnte ich Fortschritte machen.

Eigentlich wollte ich schon längst umgezogen sein, aber das zieht sich jetzt alles nach hinten. Gut, genug mit den negativen Gedanken. Ein neues Jahr hat begonnen. Nach 2022 frage ich mich, was jetzt wohl kommt. Ich hoffe, dass mit dem neuen Jahr auch neues Glück, Hoffnung, Mut und Kraft kommen. Mal sehen, wie sich alles entwickeln wird…

Ich hoffe, ihr konntet gut in das neue Jahr starten und wünsche euch alles Gute für 2023.

© Lisa Koscielniak and Lisas Gedankenbutze

Veröffentlicht von LisaK

Autorin und Bloggerin

Kommentar verfassen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: