Offene Baustellen

a to do list on a clipboard

Ich hatte eigentlich gehofft, dass ich mit neuer Energie in den Arbeitsalltag starten kann. Dass ich ausgeruht und voller Energie aus meinem Urlaub zurückkomme. Das hat die Grippe leider verhindert. Ich fühle mich weder ausgeruht, noch entspannt. Im Gegenteil. Ich konnte nicht den Jahresabschluss hinbekommen, den ich mir gewünscht hätte und jetzt schleppe ich meine offenen Baustellen weiter mit mir mit. Das war eigentlich anders geplant, aber war ja klar, dass das Leben da auch noch ein Wörtchen mitzureden hat und meinen Plan über den Haufen wirft.

Jetzt heißt es erstmal, alle offen gebliebenen Aufgaben aus 2022 erledigen, bevor 2023 so richtig beginnen kann. Zuerst steht vor allem der Umzug an. Priorität Nummer 1. Leider wird das ohne Urlaub nicht so schön entspannt ablaufen, aber ich kriege das schon irgendwie hin. Eins nach dem anderen. Das wird schon. Und danach? Da warten schon die ganze Zeit meine Schreibprojekte auf mich, die in letzter Zeit etwas vernachlässigt wurden. Ich möchte unbedingt weiterschreiben, aber es fällt mir momentan ein wenig schwer. Vielleicht ändert sich das, wenn ich umgezogen bin und einen Haken hinter diese Mammutaufgabe setzen kann. Mal sehen…

© Lisa Koscielniak and Lisas Gedankenbutze

Veröffentlicht von LisaK

Autorin und Bloggerin

2 Kommentare zu „Offene Baustellen

Kommentar verfassen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: