Neustart

Ein wenig wolkenverhangen,Beginnt ein neuer Morgen,Die Geschehnisse von Gestern sind vergangenUnd damit verkleinern sich auch die Sorgen.Über Nacht ausgeschaltet und Neustart,Alle Funktionen fahren hochUnd wir sind wieder in der Gegenwart.Mit frischer Energie,Ordnet sich alles neu,Gestern noch gedacht, man schafft es nie,Klappt nun alles einwandfrei.Was nun auch immer der Grund dafür sei,Der gute SchlafOder die wenigen,„Neustart“ weiterlesen

Verlässliche Stütze

Mein erstes Jahr in der Berufswelt ist noch nicht ganz um und ich fühle mich gerade trotzdem irgendwie… sehr erfahren. In letzter Zeit konnte ich eine andere, noch etwas neuere Kollegin gut unterstützen. Ich habe viel erklärt und gezeigt und konnte bei der Einarbeitung helfen. Das fasziniert mich ja immer noch. Es fühlt sich so„Verlässliche Stütze“ weiterlesen

Beitrag der Woche #78

Der achtundsiebzigste Beitrag der Woche steht vor der Tür und klopft vorsichtig an. Er bringt ein Gedicht mit, das sanfte Worte um die Wunden des Herzens legt. Das ganz langsam damit beginnt, Risse zu verschließen und die einsetzende Kälte zu vertreiben. Ich weiß noch ganz genau, warum ich dieses Gedicht damals geschrieben hatte und woran„Beitrag der Woche #78“ weiterlesen

Wir nähern uns dem Finale

Avessia steht kurz vor seinem grandiosen Abschluss. Ich habe den dritten Teil nun noch ein letztes Mal durchkorrigiert, nachdem meine Mutter dankenswerterweise das Probelesen übernommen hat (nochmal vielen Dank dafür 🙂 ). Nun kann ich das Manuskript an den Verlag schicken. Schwer zu glauben… bald ist die Reihe komplett. Was für eine unglaubliche Reise und„Wir nähern uns dem Finale“ weiterlesen

Begeisterung

Ich bin ziemlich begeisterungsfähig. Entweder ich begeistere mich selbst für irgendein Thema oder ich lasse mich von jemand anderem für etwas begeistern. Das geht bei mir meist recht leicht. Ich interessiere mich für viele Dinge und der Tag hat nie genug Stunden, um all dem nachzukommen. Vor allem, wenn immer noch etwas Neues dazukommt. So„Begeisterung“ weiterlesen

Nebeneinander

Ich bin gerne positiv,Möchte nicht so schnell verurteilen,Möchte neue Chancen geben,Möchte nicht in Negativität verweilenUnd ein fröhliches Leben leben.An das Gute glauben,Daran, dass die Liebe am Ende immer siegt,Dass der Hass irgendwann verfliegtUnd wir aufhören einander das Leben zu rauben.Aufhören, es einander so schwer zu machen,Ein wenig mehr Lachen,Ein wenig mehr redenUnd nebeneinander LebenStatt gegeneinander.„Nebeneinander“ weiterlesen

Präsentation

Ihr erinnert euch noch daran, dass ich von meinem Projekt und der Tatsache erzählt hatte, dass ich ein paar Dinge vor meinem Team präsentieren sollte? Nun, die Präsentation dieser Dinge ist nun gewesen und ich bin recht zufrieden. Unsere Dienstbesprechungen finden immer noch über Skype statt, also konnte ich in Ruhe präsentieren und war nicht„Präsentation“ weiterlesen

Beitrag der Woche #77

Die Zeit ist reif für den siebenundsiebzigsten Beitrag der Woche. Der Reiz wird immer größer, die Zahlen doch als Zahlen und nicht als Wort zu schreiben. Keine Ahnung, wie lange ich das noch durchhalte. Jedes Mal habe ich diesen Reflex, doch die richtige Zahl zu wählen. Gleichzeitig ist da aber auch der Ehrgeiz, das Ganze„Beitrag der Woche #77“ weiterlesen

Effektive Wochen

Es ist schon wieder so viel auf der Arbeit und auch privat passiert, dass ich jetzt erstmal einen Moment gebraucht habe, um mich wieder zu fokussieren. Wenn plötzlich alles auf einmal passiert, dann habe ich in ruhigen Minuten meist das Gefühl, ich hätte irgendetwas vergessen. Müsste sicherlich noch irgendetwas erledigen. Es dauert dann immer, bis„Effektive Wochen“ weiterlesen

Zeit Stopp

Wenn so viel auf einmal passiert und man nur noch von einem Ereignis zum anderen hetzt, fällt es umso mehr auf, wie viel es bringt, wenn man kurz inne hält und sich eine Pause gönnt. Die Schnelligkeit für einen Moment rausnimmt und sich fallen lässt, damit sich alles neu ordnen kann und man frisch und„Zeit Stopp“ weiterlesen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner