Diese Momente

Manchmal braucht es nur einen Blick,Eine KleinigkeitUnd aus schwarz weißer Einsamkeit,Wird pures Glück.Statt dem Fokus auf einen dunklen Punkt,Ist plötzlich alles bunt,Strahlend,Glitzernd.Es reicht schon ein freundliches Hallo,Oder ein leichtes Lächeln und ich bin froh.Ein unbedeutend erscheinendes Ereignis,Weder ein großartiges Wagnis,Noch sonderlich auffällig,Eher zufälligUnd es wird ausgelöst.Dieses Gefühl, dass alles gut wird,Dass die Sorge vor der„Diese Momente“ weiterlesen

Solide Basis

Jetzt ist mein duales Studium beinahe ein Jahr her. Kaum zu glauben. Es fühlt sich sehr, sehr viel kürzer an. Ich kann allerdings genauso wenig glauben, dass bald schon der August beginnt. In letzter Zeit ist so viel passiert, dass jeder Tag nur so an mir vorbei gerast ist. Aber es waren gute Tage. Produktive„Solide Basis“ weiterlesen

Beitrag der Woche #76

Wir haben einen neuen Mittwoch und damit auch wieder einen neuen Beitrag der Woche. Nun ist es bereits die sechsundsiebzigsten Ernennung. Da läppert sich ganz schön was zusammen. Auch heute hat sich ein Gedicht diesen Ehrenplatz geschnappt. Eine Ode, ein Liebeslied an meine Familie. Worte, die ich auch heute nur bestätigen und immer wiederholen kann…„Beitrag der Woche #76“ weiterlesen

Doch keine Ruhe

Bald beginnt der August. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, dass ich im März/April gesagt hatte, dass die nächsten Monate recht ruhig werden müssten. Das kann ich jetzt ohne Probleme widerlegen. Wer hätte das gedacht? Der Juli war voll von Terminen und der August wird da nicht anders sein. Von wegen ruhiger. Ich„Doch keine Ruhe“ weiterlesen

So viel mehr

Meine kreative Hochphase hält noch an. Ich schreibe, was das Zeug hält und habe an meinem neuen Projekt immer noch unglaublich viel Spaß. Es ist mein Hoffnungsträger für die Zukunft. Die Möglichkeit eine Brücke in neue Höhen zu bauen. Die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln. Einen Blick über den jetzigen Zustand hinaus zu werfen. Die letzten Tage„So viel mehr“ weiterlesen

Mein eigener Weg

Jetzt, jetzt gerade,In diesem Moment,Realisiere ich, dass ich warte,Dass ich einfach warte, während mir die Zeit wegrennt.Aber warum noch warten?Warum noch weiter Zeit verstreichen lassen?Ich kann doch einfach selber starten,Kann selber meine Lebensgeschichte verfassen.Die Feder in die Hand nehmenUnd meine eigenen Wege gehen.Auf meine Träume zu rennen,Die Zeit nutzenUnd keine einzige Sekunde mehr verpennen.Ich lasse„Mein eigener Weg“ weiterlesen

Projektarbeit

Es ist schon etwas länger her, aber ich meine mich erinnern zu können, dass ich hier bereits einmal erwähnt hatte, dass ich auf der Arbeit Teil eines kleinen Projekts geworden bin. Wir haben bei uns öfter mal Projektarbeit und ich hatte das Glück, ebenfalls in eine solche hineinzurutschen. Eigentlich wollte ich das erst nicht, weil„Projektarbeit“ weiterlesen

Beitrag der Woche #75

Wir befinden uns mitten im Juli und damit ist es an der Zeit für den fünfundsiebzigsten Beitrag der Woche. Dieses Mal haben wir ein Gedicht über einen Klang. Einen Klang, der einmalig ist und den man nur manchmal hören kann. Manchmal, wenn alles perfekt ist. Wenn die Zeit für einen Moment stehen bleibt. Wenn wir„Beitrag der Woche #75“ weiterlesen

Wohnungsupdate #2

Meine Renovierungsaktion schreitet wieder gut voran. Nach ein paar Schwierigkeiten zwischendurch, läuft es jetzt gerade ganz gut (ein paar Lieferengpässe und Ähnliches mal beiseite gelassen). Ich bin wieder zuversichtlicher. Ob das mit dem Einziehen dieses Jahr allerdings wirklich noch klappt, weiß ich nicht. Das kommt dann tatsächlich wieder darauf an, wie schnell einige Dinge geliefert„Wohnungsupdate #2“ weiterlesen

Glauben

Man sagt ja, dass man, wenn man fest an etwas glaubt, Berge versetzen kann. Davon bin auch ich immer mehr überzeugt. Dieser Spruch kann jedoch noch erweitert werden. Denn, wenn man mal den Glauben an sich verliert – was ja durchaus öfter passieren kann -, dann kann einen die Zuversicht anderer wieder aufbauen. Wenn andere„Glauben“ weiterlesen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner