Erneutes Ankommen

Ich bin wieder voll in der Arbeit angekommen. Der Urlaub ist bereits in weite Ferne gerückt und der Blick ist auf die kommenden Tage gerichtet. Die Rückstände sind abgearbeitet und das Alltagsgeschäft läuft wieder. Darüber bin ich aber auch ganz froh. Irgendwie ist es doch immer wieder ein kleiner Neuanfang, wenn man aus einer längeren„Erneutes Ankommen“ weiterlesen

Radio/Musik

Ich liebe es auf der Arbeit ein wenig Radio zu hören, wenn die Zeit es ergibt und nur Sachbearbeitung ansteht. Irgendwie motiviert es mich. Ich höre allgemein sehr gern Musik. Ich habe einige Playlists, die ich gern dazu nutze, um meine Stimmung zu verbessern und wieder neue Energie zu tanken oder mich auf eine bestimmte„Radio/Musik“ weiterlesen

Start der Arbeit an der Veröffentlichung

Mein Autorenvertrag ist inzwischen angekommen und unterschrieben. Auch der dritte Teil von Avessia wird damit wieder beim Novum Verlag veröffentlicht und nun beginnen die entsprechenden Arbeiten, um das Buch druckfertig zu machen. Ich habe meinen Urlaub dafür genutzt, den Klapptext zu verfassen und die ersten Dinge mit dem Verlag abzuklären und nun heißt es erstmal„Start der Arbeit an der Veröffentlichung“ weiterlesen

Sommerpause

Mein Urlaub steht vor der Tür und damit mache ich auch nochmal eine kleine Blogpause. Vom 24.08.22 bis zum 09.09.22 werde ich keine neuen Artikel veröffentlichen. Am 12.09.22 geht es dann wieder fast wie gewohnt weiter. Die einzige Änderung, für die ich mich inzwischen entschieden habe, ist, dass die Artikel dann immer um 16:00 Uhr„Sommerpause“ weiterlesen

Lob mit Auswirkungen

Nicht nur, dass ich gerade erst geschrieben habe, dass ich mich als verlässliche Stütze empfinde, jetzt wurde es mir auch noch gesagt. Es ist schon eine schöne Sache, seine eigene Entwicklung selbst zu sehen und zu erkennen, aber wenn jemand sagt, dass es auch von außen so wahrgenommen wird, ist das nochmal eine ganz andere„Lob mit Auswirkungen“ weiterlesen

Verlässliche Stütze

Mein erstes Jahr in der Berufswelt ist noch nicht ganz um und ich fühle mich gerade trotzdem irgendwie… sehr erfahren. In letzter Zeit konnte ich eine andere, noch etwas neuere Kollegin gut unterstützen. Ich habe viel erklärt und gezeigt und konnte bei der Einarbeitung helfen. Das fasziniert mich ja immer noch. Es fühlt sich so„Verlässliche Stütze“ weiterlesen

Wir nähern uns dem Finale

Avessia steht kurz vor seinem grandiosen Abschluss. Ich habe den dritten Teil nun noch ein letztes Mal durchkorrigiert, nachdem meine Mutter dankenswerterweise das Probelesen übernommen hat (nochmal vielen Dank dafür 🙂 ). Nun kann ich das Manuskript an den Verlag schicken. Schwer zu glauben… bald ist die Reihe komplett. Was für eine unglaubliche Reise und„Wir nähern uns dem Finale“ weiterlesen

Präsentation

Ihr erinnert euch noch daran, dass ich von meinem Projekt und der Tatsache erzählt hatte, dass ich ein paar Dinge vor meinem Team präsentieren sollte? Nun, die Präsentation dieser Dinge ist nun gewesen und ich bin recht zufrieden. Unsere Dienstbesprechungen finden immer noch über Skype statt, also konnte ich in Ruhe präsentieren und war nicht„Präsentation“ weiterlesen

Solide Basis

Jetzt ist mein duales Studium beinahe ein Jahr her. Kaum zu glauben. Es fühlt sich sehr, sehr viel kürzer an. Ich kann allerdings genauso wenig glauben, dass bald schon der August beginnt. In letzter Zeit ist so viel passiert, dass jeder Tag nur so an mir vorbei gerast ist. Aber es waren gute Tage. Produktive„Solide Basis“ weiterlesen

Projektarbeit

Es ist schon etwas länger her, aber ich meine mich erinnern zu können, dass ich hier bereits einmal erwähnt hatte, dass ich auf der Arbeit Teil eines kleinen Projekts geworden bin. Wir haben bei uns öfter mal Projektarbeit und ich hatte das Glück, ebenfalls in eine solche hineinzurutschen. Eigentlich wollte ich das erst nicht, weil„Projektarbeit“ weiterlesen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner