Beitrag der Woche #34

Es ist Zeit für den vierunddreißigsten Beitrag der Woche. Ein weiteres Gedicht aus dem April diesen Jahres… Kategorie: GedichteTitel: Bergsteiger des LebensVeröffentlichungsdatum: 09.04.2021 Das Leben erscheint mir manchmal wie ein Berg,Manchmal so hoch und steil,Manchmal so als balanciere man auf einem dünnen Seil,Gegenüber von diesem Riesen kommt man sich vor wie ein Zwerg.Unerfahren und unsicher,Noch„Beitrag der Woche #34“ weiterlesen

Beitrag der Woche #33

Nach der Blogpause wartet schon der dreiunddreißigste Beitrag der Woche darauf, ernannt zu werden. Ein Gedicht aus dem April diesen Jahres. Ich denke, das passt gerade ganz gut. Kategorie: GedichteTitel: Dort in der FerneVeröffentlichungsdatum: 23.04.2021 Und ich weiß dort in der Ferne,Dort fernab am Horizont,Dort so weit weg wie die Sterne,Wartet sie auf mich.Ich weiß,„Beitrag der Woche #33“ weiterlesen

Beitrag der Woche #32

Der zweiunddreißigste Beitrag der Woche ist wieder ein Gedicht aus diesem Jahr. Ein Gedicht über das Zweifeln an sich selbst. Es haben sich wirklich schon viele Beiträge der Woche angesammelt. So langsam sollte ich echt mal aufhören, die Zahlen auszuschreiben. Das ist echt nicht mehr schön anzusehen… Kategorie: GedichteTitel: ZweifelnVeröffentlichungsdatum: 26.03.21 Ich habe das Gefühl,Ich„Beitrag der Woche #32“ weiterlesen

Beitrag der Woche #31

Der einunddreißigste Beitrag der Woche steht vor der Tür. Ein weiteres Gedicht aus diesem Jahr, das es verdient hat als Beitrag der Woche wiederholt zu werden. Kategorie: GedichteTitel: Ich warteVeröffentlichungsdatum: 02.04.21 Wie schön wäre es,Könnten wir uns wiedersehen.Gut gegen Stress,Gut für neue Ideen.Einfach ein bisschen lachen,Ein bisschen verrückt sein.Ganz allgemeinAll die Dinge machen,Die wir sonst„Beitrag der Woche #31“ weiterlesen

Beitrag der Woche #30

Applaus für den dreißigsten Beitrag der Woche. Eine weitere große Zahl ist erreicht. Auch dieses Mal ist es wieder ein Gedicht aus 2021. Ein Gedicht über die Nacht. Kategorie: GedichteTitel: Wenn die Nacht hereinbrichtVeröffentlichungsdatum: 16.04.21 Und immer, wenn die Nacht hereinbricht,Wird alles ganz leise,Auf eine Weise,Die Geheimnisvolles verspricht.Dunkelheit breitet sich ausUnd Schatten werden größer.Poltergeister kommen„Beitrag der Woche #30“ weiterlesen

Beitrag der Woche #29

Und nun kommt schon der neunundzwanzigste Beitrag der Woche. Hey, bald haben wir die dreißig geknackt! Ich habe mich auch dieses Mal für ein Gedicht aus 2021 entschieden. Ein Gedicht, das ich sehr gerne mag und das mir am Herzen liegt. Ein wahrlich guter Kandidat als Beitrag der Woche … Kategorie: GedichteTitel: Ich weißVeröffentlichungsdatum: 12.03.21„Beitrag der Woche #29“ weiterlesen

Beitrag der Woche #28

Es ist Zeit für den achtundzwanzigsten Beitrag der Woche. Ein weiteres Gedicht, diesmal wieder aktueller aus 2021. Gedanken über den Regen und schlechtes Wetter … Kategorie: GedichteTitel: Bis die Sonnenstrahlen wiederkommenVeröffentlichungsdatum: 19.03.2021 Und wenn die Wolken dunkel sind,Und ihre Tränen auf die Erde fallen,Dann ist es so, als ob ein Lied erklingt,Wenn Tropfen auf die„Beitrag der Woche #28“ weiterlesen

Beitrag der Woche #27

Und wir ernennen den siebenundzwanzigsten Beitrag der Woche. Ein Gedicht aus 2020, das aus einer Schreibblockade entstanden ist. Warum nicht über die Schreibblockade schreiben, wenn man gerade eine hat? Das holt die Kreativität wieder zurück an die Oberfläche… Kategorie: GedichteTitel: Kleines Schreibblockaden GedichtVeröffentlichungsdatum: 24.07.2020 Ich habe heute überlegt,Warum ist mein Kopf nur so leer gefegt?Keine„Beitrag der Woche #27“ weiterlesen

Beitrag der Woche #26

Und der sechsundzwanzigste Beitrag der Woche landet mit einem lauten Knall. Dieses Mal ist es ein Gedicht, dass an einigen Stellen vielleicht eher an die kalte Jahreszeit erinnert, aber man kann es auch sehr gut auf die jetzige Zeit übertragen. Kuscheldecke wird zu Ventilator, die Wärme kommt durch die Sonne und nicht durch den Ofen„Beitrag der Woche #26“ weiterlesen

Soziale Interaktionen

Da die Inzidenz ja momentan recht niedrig ist, findet auch wieder ein wenig mehr statt und ihr glaubt es nicht, aber auch ich war mal wieder draußen. Es gab ein kleines Open Air Konzert in unserer Nähe und da bin ich mit meiner Familie hin. Meine erste Reaktion, als ich die ganzen Leute gesehen habe,„Soziale Interaktionen“ weiterlesen