Zeichen

Ich habe Fragen,Doch gleichzeitig gibt es auch Antworten,Also kann ich mich nicht beklagen.Ich kann sie noch nicht alle einordnen,Aber ich bin auf einem guten Weg.Irgendwann versiegen die Fragezeichen,Ängste weichenUnd Ausrufezeichen ersetzen sie.Zeit, dass ich meine Schlüsse zieh’Und immer mehr Glühbirnen aufleuchten,Die meinen Weg erhellen.Ich werde die Zeichen deuten,Mich ihnen stellenUnd keine Sekunde mehr vergeuden. ©“Zeichen” weiterlesen

Beitrag der Woche #111

Wie schnell doch die Zeit vergeht. Heute ernenne ich bereits den hundertelften Beitrag der Woche. Hier vergeht die Zeit deutlich schneller, als bei der Suche nach sich selbst. Sie scheint manchmal irgendwie unendlich, ist immer wieder verwirrend und voller Herausforderungen. Und dennoch bin ich immer noch hier. Immer noch auf dieser Suche und begegne ihr“Beitrag der Woche #111” weiterlesen

Begegnen

Erkennen,Immer mehr.Wege eröffnen sich,Zeigen neue Möglichkeiten.Ich entdecke mich,Will immer weniger schweigen. Wegrennen,Manchmal möchte ich das sehr.Wenn Probleme riesig scheinen,Sorgen zu Türmen werden,Negative Gedanken bleibenUnd nicht allein, sondern in Herden,Gedanken auf mich einregnen. Begegnen.Herausforderung, sowie Menschen.Immer wieder, Neuanfänge,Bis ich mich schließlich selbst erkenne.Ohne Grenzen,Zielstrebiges Rennen zum Ziel.Egal, wie oft man fiel,Egal, wie oft noch zusätzlich,Ich weiß,“Begegnen” weiterlesen