Entwicklung

Ich habe auf diesem Blog inzwischen über 200 Beiträge veröffentlicht und wir sind inzwischen zu einer Gemeinschaft von über 60 Personen angewachsen. Das freut mich sehr. Dafür, dass ansonsten nur meine Familie und ein paar meiner Freunde*innen und Bekannten meine Artikel gelesen haben, ist das ein großer Fortschritt. Das ist ein tolles Gefühl und motiviert„Entwicklung“ weiterlesen

Noch mehr Noten

Jetzt kommt auf einmal alles in Gang. Die erste Woche der Freistellung ist vorbei und die nächsten Noten wurden veröffentlicht. Ich konnte es kaum glauben. Nach all der Zeit, die nach den Prüfungen vergangen ist, weiß ich schon gar nicht mehr, was ich alles geschrieben hatte und ob ich Probleme hatte oder nicht. Deshalb war„Noch mehr Noten“ weiterlesen

Eine neue Phase: Der Feinschliff

Ich habe die letzten Tage richtig durchgezogen und viel für die Bachelorarbeit geschafft. Einfach drangesetzt und losgeschrieben. Und es hat funktioniert. Sogar sehr gut. Der Meilenstein von 40 Seiten ist erreicht und ich habe sogar noch ein bisschen mehr geschrieben. Inzwischen hat meine Bachelorarbeit eine Länge von 107 Seiten und wartet nun auf den Feinschliff.„Eine neue Phase: Der Feinschliff“ weiterlesen

Experteninterviews? Check!

Sehr viel ist in dieser Woche nicht passiert. Aber immerhin bin ich mit meinen Experteninterviews durch. Es sind jetzt wirklich sieben Stück geworden. Ich bin mit der Anzahl ganz zufrieden. Über die Länge kann man sich streiten, aber wenn es nicht mehr zu sagen gibt, dann ist es so und ich habe gute Ergebnisse. Das„Experteninterviews? Check!“ weiterlesen

Und weiter geht’s…

Eigentlich hatte ich gehofft diese Woche schon mit meiner Erstbetreuerin reden zu können, was ja auch eigentlich so geplant war. Naja, natürlich ist es mal wieder anders gekommen. Ich wurde vergessen. Schon wieder. In diesem Trimester ist das jetzt wirklich schon ungewöhnlich häufig vorgekommen. Es ist aber zum Glück nicht so schlimm, da ich nach„Und weiter geht’s…“ weiterlesen

Exposé Nummer drei

Es ist vollbracht! Das dritte Exposé ist fertig und abgeschickt. Ich habe eigentlich ein ganz gutes Gefühl. Es ist auf jeden Fall das beste Exposé von allen dreien und es steckt man meisten Arbeit drin. Da ich bei dem letzten Telefonat herausgehört habe, dass viel Wert auf der Literatur liegt, ist das bei mir vielleicht„Exposé Nummer drei“ weiterlesen