In dieser riesigen Welt

Manchmal fühle ich mich so klein. So unglaublich klein gegenüber von dieser riesigen Welt. Mein kleines Glück, mein kleines Zuhause beschützend. Meinen kleinen Teil von dieser Welt beschützend. Von dieser Welt, die noch so viel mehr ist. Überwältigend mehr, traut man sich über den Tellerrand zu schauen. Bisher habe ich nur vorsichtige Blicke hinaus gewagt.„In dieser riesigen Welt“ weiterlesen

Hey!

Hey, lass uns im Regen tanzen,Die Welt vergessen,Sie gedanklich ganz verlassenUnd den Augenblick genießen.Der Wind frischt auf,Komm, rennen wir dagegen an!Wer Erster wird,Bei diesem windigen Lauf,Der heißt dann: Der, der gegen den Wind gewann.Siehst du die Pfütze da drüben?Wer kann das Wasser mehr aufwirbeln?Springen wir rein,Finden wir es heraus!Guck mal, da liegt ein Stein,Wetten ich„Hey!“ weiterlesen

Poetry Slam Text: Momentaufnahmen

Kies knirscht unter meinen Füßen. Leichter Wind lässt die Blätter der Bäume verheißungsvoll rascheln. Die Sonne ist heute besonders warm und verteilt ihr goldenes Licht auf der Erde. In der Nähe plätschert ein kleiner Bach vor sich hin. Bei näherem Hinsehen, erkenne ich kleine Fische, die gegen die Strömung schwimmen, ein paar Insekten, die sich„Poetry Slam Text: Momentaufnahmen“ weiterlesen

Manchmal sind es die kleinen Dinge…

Vermeintlich kleine Gesten können eine so große Auswirkung haben. Jeden Tag werden uns solche kleinen Gesten entgegengebracht. Ich glaube nur, dass wir verlernt habe, sie alle wahrzunehmen. Lisa Koscielniak Es ist unglaublich, wie sehr es die Laune verbessern kann, wenn ein Paket kommt, das man bestellt hatte oder jemand einem aufmunternde Nachrichten schreibt, mit denen„Manchmal sind es die kleinen Dinge…“ weiterlesen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner