Neugeboren

Langsam öffne und schließe ich meine Augen,Drehe die Musik ganz laut,Lasse meine Seele der Musik folgen,All die Töne sind mir so vertraut.Ich sehe Regen gegen Fensterscheiben prallen,Wolken verdunkeln meine Sicht,Doch stören tut mich das gerade nicht,Ich lasse mich einfach fallen.Augen bleiben geschlossen,Mein Körper von Harmonien durchflossen,Fange ich an zu schweben,Spüre das Leben,Jede einzelne Note ist„Neugeboren“ weiterlesen

Beitrag der Woche #82

Diese Woche ist es Zeit für den zweiundachtzigsten Beitrag der Woche. Dieses Mal gibt es ein Gedicht, in dem ich eine kleine Ansprache an meinen Verstand gehalten habe. Diese Ansprache muss ich immer noch regelmäßig halten und mich an meine eigenen Worte erinnern, da ich gerne in meine alten Muster zurückfalle. Die sind ja auch„Beitrag der Woche #82“ weiterlesen

Meine Lieder

Ein Lied begann zu spielen,Mein Lied.Sobald die ersten Töne fielen,Merkte ich, wie meine Laune stieg.Leichtes Wiegen zu den Seiten,Leises Summen beginnt,Augen geschlossen, abgetaucht in unendliche Weiten,Da wusste ich, dass einfach alles stimmt.Sanftes Lächeln, Wippen im Takt,Das sind meine Lieder,Genau richtig, auf die Kommastelle exakt,Beflügeln sie mich immer wieder. © Lisa Koscielniak and Lisas Gedankenbutze

Beitrag der Woche #81

Und schon ist der einundachtzigste Beitrag der Woche gekommen und kündigt fröhlich seine Ankunft an. Hier und jetzt. Ein Gedicht über die unglaubliche Kraft der Liebe. Über das Glück einen Menschen zu finden, der zu einem passt und das offene Puzzle des Lebens vollendet… Kategorie: GedichteTitel: Hier und jetztVeröffentlichungsdatum: 20.08.2021 Welch Glück es ist,Dass du„Beitrag der Woche #81“ weiterlesen

Wilde Jagd

Wolken ziehenSchnell über den Horizont,So eilig, als würden sie vor irgendetwas fliehen.Wie Rennfahrer fliegen sie davon,Machen den Platz frei für die Sonnenstrahlen,Die vorher noch ganz versteckt warenUnd sich nun auf den Boden vorkämpfen.Beschenken die MenschenMit Wärme und LichtUnd verändern die vorher noch so trübe Sicht.Schlagartig ist alles kunterbuntViel freundlicher undDie Sonne gewinnt die wilde Jagd.„Wilde Jagd“ weiterlesen

Beitrag der Woche #80

Wir starten mit dem achtzigsten Beitrag der Woche aus dem Urlaub. Mit Worten, die eine Entscheidung festhalten und beschreiben. Ein Gefühl, eine Sehnsucht in sich tragen und Wind entstehen lassen, der einen immer weiter voran drückt. Unaufhaltbar, immer stärker werdend und schließlich überschreitet man die Schwelle… Kategorie: GedichteTitel: Die SchwelleVeröffentlichungsdatum: 10.09.2021 Vor mir ist das„Beitrag der Woche #80“ weiterlesen

Beitrag der Woche #79

Die Zeit rennt mal wieder und hat den neunundsiebzigsten Beitrag der Woche im Schlepptau. Der Beitrag der Woche ist heute erneut ein Gedicht aus 2021. Ein Gedicht, das auch heute noch aktuell ist und wahrscheinlich noch eine ganze Weile aktuell bleiben wird. Ich befinde mich immer noch auf dieser beschriebenen Suche. Wenn sie nicht sogar„Beitrag der Woche #79“ weiterlesen

Neustart

Ein wenig wolkenverhangen,Beginnt ein neuer Morgen,Die Geschehnisse von Gestern sind vergangenUnd damit verkleinern sich auch die Sorgen.Über Nacht ausgeschaltet und Neustart,Alle Funktionen fahren hochUnd wir sind wieder in der Gegenwart.Mit frischer Energie,Ordnet sich alles neu,Gestern noch gedacht, man schafft es nie,Klappt nun alles einwandfrei.Was nun auch immer der Grund dafür sei,Der gute SchlafOder die wenigen,„Neustart“ weiterlesen

Beitrag der Woche #78

Der achtundsiebzigste Beitrag der Woche steht vor der Tür und klopft vorsichtig an. Er bringt ein Gedicht mit, das sanfte Worte um die Wunden des Herzens legt. Das ganz langsam damit beginnt, Risse zu verschließen und die einsetzende Kälte zu vertreiben. Ich weiß noch ganz genau, warum ich dieses Gedicht damals geschrieben hatte und woran„Beitrag der Woche #78“ weiterlesen

Nebeneinander

Ich bin gerne positiv,Möchte nicht so schnell verurteilen,Möchte neue Chancen geben,Möchte nicht in Negativität verweilenUnd ein fröhliches Leben leben.An das Gute glauben,Daran, dass die Liebe am Ende immer siegt,Dass der Hass irgendwann verfliegtUnd wir aufhören einander das Leben zu rauben.Aufhören, es einander so schwer zu machen,Ein wenig mehr Lachen,Ein wenig mehr redenUnd nebeneinander LebenStatt gegeneinander.„Nebeneinander“ weiterlesen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner