Etwas wagen

Den Mut zu finden, über seinen eigenen Schatten zu springen. Neue Dinge auszuprobieren. Die Welt um sich herum zu erkunden und aktiv wahrzunehmen. Das ist für mich gar nicht so einfach. Aber wer kann schon so schnell festgefahrene Muster ändern? Es ist und bleibt wohl ein Prozess. Ob nun in 2022 oder später, etwas zu„Etwas wagen“ weiterlesen

Zwischen Liebe und Hass

Ich weiß, dass ich auf etwas warte,Doch ich weiß nicht genau auf was.Mit einem Gefühl zwischen Liebe und Hass,Halte ich Ausschau nach der nächsten Hinweiskarte.Will wissen, was es ist,Will es endlich finden.Was ist es, dass mich innerlich auffrisst?Was ist, wenn diese Gefühle irgendwann verschwinden?Bevor ich es gefunden habeUnd wird es Jahre dauern oder Tage?Ich weiß„Zwischen Liebe und Hass“ weiterlesen

Zuhören

Beschwingt schreite ich voran,Mit luftig, leichtem Schritt,Denn ich weiß, dass ich das kannUnd nehme euren Glauben an mich mit.Mit solch einem gestärkten Ich,Fällt alles etwas einfacher,Ist man häufiger glücklich.Egal ist das ‚Früher‘,Wichtig ist das Jetzt,Dass man es genießt und nicht hetztUnd weiter seine Träume verfolgt,Hindernisse beseitigt,Auf sein Herz hört,Auf das eigene Empfinden,Aufhört sich so stark„Zuhören“ weiterlesen

Mein Herz

Mein Herz lacht,Ist warm, voller FreudeUnd vollends erwacht.Ihr seid meine tragende Säule,Die Stütze meiner Seele,Das, was ich immer wieder wähleUnd mich immer wieder drüber freue.Wenn wir gemeinsam sind:Gemeinsam da.Wenn die Zeit so schnell verrinnt,Dass man denkt, dass es erst ne Stunde war.Dabei war es ein ganzer Abend,Tanzend, singend, lachend,Stundenlang,Ohne Langweile.Der Abend nimmt ganz automatisch seinen„Mein Herz“ weiterlesen

Mein kleines Wunderland

Der Ort, wo ich zur Ruhe komme,Der Ort, an dem einfach alles möglich ist.Hier scheint jeden Tag die Sonne,In jeder Millisekunde vermisst,In der ich nicht da bin.Ungern verlass ich dich.In der Dunkelheit bist du mein Licht,Meine ganze Hoffnung,Freude und Bestimmung. Der Ort, an dem ich alles Negative vergessen kann,Der Ort, an dem man einander unterstützt.Mein„Mein kleines Wunderland“ weiterlesen

Poetry Slam Text: Zuhören

Ich höre auf mein Herz. Auf das Herz zu hören ist immer gut. Das Herz weiß, was man wirklich will. Man sagt oder macht Dinge, die man von der Logik her normalerweise niemals gemacht hätte. Doch so entstehen die schönsten Situationen. Manchmal muss man erst lernen auf sein Herz zu hören. Muss erst lernen es„Poetry Slam Text: Zuhören“ weiterlesen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner