Karten

Verdeckte Karten auf dem Tisch.Welche will ich offen drehen?Ob ich nochmal alles misch‘?Vorderseiten kann ich ja trotzdem nicht sehen.Am besten, es bleibt alles liegen,Es ist eh unmöglich hier zu siegen.Das Glück soll entscheiden,Soll mir den nächsten Schritt aufzeigen.Die Karten selbst ändern sich nicht,Sie zeigen nur eine Sicht,Eine Sicht auf das Leben,Wird es nun Trauer oder„Karten“ weiterlesen

Beitrag der Woche #64

Es ist Zeit für den vierundsechzigsten Beitrag der Woche. Ein Blick in die Ferne. Träumen von der Zukunft. Vom Horizont, der sich leuchtend und prachtvoll aufbaut. Leise versprechend, heimlich verunsichernd. Ein Blick in die Glaskugel. Ohne zu wissen, was wirklich passieren wird. Nur vermutend. Erahnend. Ein hoffnungsvoller Blick. Bis auf diesen Blick Bewegung folgt… Kategorie:„Beitrag der Woche #64“ weiterlesen

Bewegung

Dynamische Wochen. Die Zeit vergeht so schnell. Selten hatte ich wirklich das Gefühl, dass mein Leben so stark in Bewegung ist. Dass da so viel Veränderung ist und dennoch die Sehnsucht nach mehr. Erkenntnisse und neue Ungewissheiten stehen sich gegenüber. Immer und immer wieder. Kehrt Ruhe ein, hält diese nicht lange und alles wird erneut„Bewegung“ weiterlesen

Beitrag der Woche #62

Es ist an der Zeit für den zweiundsechzigsten Beitrag der Woche. Gedanken über das Leben, gemeinsam mit meinen geliebten, bildlichen Vergleichen. Herausforderung und Hoffnung. Anstrengung und Weiterentwicklung. Ein langer Prozess, der einen auch gerne mal verzweifeln lässt. Doch wie Bergsteiger des Lebens nehmen wir jeden Berg, erklimmen jeden Gipfel und schreiten immer weiter voran…  Kategorie:„Beitrag der Woche #62“ weiterlesen

Ein Lied

Auf seine ganz eigene WeiseSpielt ein Lied,Mal leise,Mal ganz laut.Mit langsamem und schnellem BeatUnd voller Emotionen,Sorgt es für leichte Gänsehaut.Angepasst an verschiedenste Situationen,Spricht es aus dem Herzen,Zeugt mal von absoluter Freude,Mal von tiefliegenden Schmerzen.Einzigartig und besonders,Spielt es für uns alleUnd für jeden von uns anders. © Lisa Koscielniak and Lisas Gedankenbutze

Titelmusik

Mir kam die Vorstellung in den Kopf, dass das Leben eine Serie in vielen Staffeln ist. Mit immer neuen Schauspielern und Kulissen, aber vor allem auch wundervoller Hintergrund- und Titelmusik. Gerade letzteres hat mich einen Moment länger beschäftigt. Welche Titelmusik wohl zu mir passen würde? So wie ich mich kenne, müsste die öfter mal wechseln.„Titelmusik“ weiterlesen

Begegnen

Erkennen,Immer mehr.Wege eröffnen sich,Zeigen neue Möglichkeiten.Ich entdecke mich,Will immer weniger schweigen. Wegrennen,Manchmal möchte ich das sehr.Wenn Probleme riesig scheinen,Sorgen zu Türmen werden,Negative Gedanken bleibenUnd nicht allein, sondern in Herden,Gedanken auf mich einregnen. Begegnen.Herausforderung, sowie Menschen.Immer wieder, Neuanfänge,Bis ich mich schließlich selbst erkenne.Ohne Grenzen,Zielstrebiges Rennen zum Ziel.Egal, wie oft man fiel,Egal, wie oft noch zusätzlich,Ich weiß,„Begegnen“ weiterlesen

Irrgarten

Seinen Weg im Leben zu finden, ist wirklich schwer. Ich frage mich immer wieder, wie ich wissen soll, welche Entscheidung die richtige ist. Ob ich bisher richtig lag. Wohin mich mein Weg noch führt. Mein Kopf ist voller Ideen. Mein Herz ist voller Sehnsüchte. Da ist noch so viel. Ich möchte behaupten, dass ich meist„Irrgarten“ weiterlesen

Beitrag der Woche #34

Es ist Zeit für den vierunddreißigsten Beitrag der Woche. Ein weiteres Gedicht aus dem April diesen Jahres… Kategorie: GedichteTitel: Bergsteiger des LebensVeröffentlichungsdatum: 09.04.2021 Das Leben erscheint mir manchmal wie ein Berg,Manchmal so hoch und steil,Manchmal so als balanciere man auf einem dünnen Seil,Gegenüber von diesem Riesen kommt man sich vor wie ein Zwerg.Unerfahren und unsicher,Noch„Beitrag der Woche #34“ weiterlesen

Bergsteiger des Lebens

Das Leben erscheint mir manchmal wie ein Berg,Manchmal so hoch und steil,Manchmal so als balanciere man auf einem dünnen Seil,Gegenüber diesem Riesen kommt man sich vor wie ein Zwerg.Unerfahren und unsicher,Noch wackelig auf den Beinen,Unten zu bleiben wäre wohl gemütlicher,Aber Applaus bekommt man dafür keinen.Weiterkommen kann man vergessen,Wenn man nur auf einer Ebene bleibt,Zeit uns„Bergsteiger des Lebens“ weiterlesen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner