Liebe ist

Und wieder ein kleines Spontangedicht. Beim Hören von einigen klassischen Stücken kamen mir ein paar Gedanken zum Thema Liebe in den Kopf. Das Ergebnis seht ihr jetzt hier… Liebe ist,So würde ich sagen,Etwas womit man Glück bemisst.Menschen zu haben,Die sich kümmern und die da sind,Das gehört doch zu den schönsten Gaben. Fun Fact: Ich kann„Liebe ist“ weiterlesen

Hier und Jetzt

Welch Glück es ist,Dass du da bist.Jetzt,Bei mir.Wenn die Zeit nicht mehr weghetzt,Verlangsamt ist.Hier,Wie habe ich das vermisst.Ein einziger Moment,Der sich zur Ewigkeit ausdehnt.Das ist wohl das, was man Liebe nennt,Wenn man sich nach einer anderen Person sehnt.An nichts anderes mehr denken kann,Fast schon wie im Wahn.Alles andere ist unwichtig,Doch das Hier und Jetzt ist„Hier und Jetzt“ weiterlesen

Auf der Suche

Ich suche etwas.Jeden Tag,Unaufhörlich.Etwas, das zu mir passt,Etwas, zu dem ich passe.Täglich, stündlich, sekündlich.Manchmal ist es eine ganz schöne Last,Wenn es sich einfach nicht finden lässt,Wenn man denkt, dass einen das Glück verlässt.Doch wer hat gesagt, die Suche wäre leicht?Wer hat gesagt, das die Suche einem Spiel gleicht?Es ist schwer,Für manche länger, für manche kürzer,Doch„Auf der Suche“ weiterlesen

Der Klang der Liebe

Ihr seid wie Musik,Sanfte Klänge,Die gemeinsam ein Stück ergeben,Durch das ich immer höher flieg.Man kann es nicht sehen,Dieses Stück und seine Noten,Denn es gehört nur uns,Begleitet uns, wenn wir weitergehen.Wird immer erweitert,Jeder bringt etwas Neues dazu,Sodass es immer anders ist,Ein Stück, das man niemals mehr vergisst.Auch Vergangenes klingt dabei mit,Ruft Erinnerungen wach.Verbunden mit den neuen„Der Klang der Liebe“ weiterlesen

Beitrag der Woche #29

Und nun kommt schon der neunundzwanzigste Beitrag der Woche. Hey, bald haben wir die dreißig geknackt! Ich habe mich auch dieses Mal für ein Gedicht aus 2021 entschieden. Ein Gedicht, das ich sehr gerne mag und das mir am Herzen liegt. Ein wahrlich guter Kandidat als Beitrag der Woche … Kategorie: GedichteTitel: Ich weißVeröffentlichungsdatum: 12.03.21„Beitrag der Woche #29“ weiterlesen

Für meine Familie

Ihr zieht mich wieder auf die Beine,Wenn ich beginne zu fallen.Merkt immer, wenn ich traurig bin,Seid bei mir, wenn ich weine.Ihr sagt, ich soll ich selber sein,Denn so bin ich am Besten.Muss niemand anderem gefallen,Doch sich treu zu bleiben, ist manchmal einfach am schwersten.Ihr stellt mich auf ein Podest,Lasst mich hell im Licht erstrahlen.Ihr lehrt„Für meine Familie“ weiterlesen

Alles, was ich brauche

Ihr seid alles, was ich brauche,Meine Heimat, mein Zuhause.Wenn wir gemeinsam Zeit verbringen,Ist das das Schönste auf der Welt,Da muss man sich am Ende wirklich zum Gehen zwingen.Ihr seid mein Superheld,Der immer da ist,Der tröstet, aufbaut, die richtigen Worte findet.Bei dem man den Alltag voll und ganz vergisst,In diese heile, wundervolle Welt entschwindet.Ach, wie habe„Alles, was ich brauche“ weiterlesen

Beitrag der Woche #22

Und der zweiundzwanzigste Beitrag rauscht herbei. Diesmal dachte ich mir, dass das Jahr 2021 ja nun schon weiter fortgeschritten ist und ich anfangen kann, auch Texte aus 2021 als Beitrag der Woche zu ernennen. Also heute eines meiner Lieblingsgedichte aus 2021. Das war wieder inspiriert von einem Song von der Band Coreen Club und zwar„Beitrag der Woche #22“ weiterlesen

Beitrag der Woche #17

Diese Woche wird der siebzehnte Beitrag der Woche ernannt. Trommelwirbel für… ein weiteres Gedicht aus 2020. Es ist ebenfalls eins der Gedichte, die mir sehr am Herzen liegen… Aus der Kategorie: GedichteTitel: Mein kleines WunderlandVeröffentlichungsdatum: 25.09.2020 Der Ort, wo ich zur Ruhe komme,Der Ort, an dem einfach alles möglich ist.Hier scheint jeden Tag die Sonne,In„Beitrag der Woche #17“ weiterlesen

Ich weiß

Und ich weiß es, wenn ich euch sehe,Weiß es, wenn die Sonne scheint,Weiß es, wenn ich an euerer Seite stehe:Wir sind vereint,Das ist der Moment, in dem die Hoffnung wieder aufkeimt,In dem ich weiß, dass ich alles schaffen kann,Mit euch gemeinsam.Egal, wie weit entfernt,Egal, wie lange es auch dauern mag.Ich habe gelernt,Dass ihr trotzdem bei„Ich weiß“ weiterlesen