Sonne, Meer und Strand

Der Urlaub war schön. Sehr schön sogar. Mit dem Wetter hatten wir leider nicht immer Glück, aber Regen und Wind hielten sich gnädiger Weise noch in Grenzen. Zwei Tage waren wirklich sehr kühl und regnerisch, aber der Rest war in Ordnung. Sobald die Sonne schien, war wieder alles perfekt. Im Meer war ich allerdings nicht„Sonne, Meer und Strand“ weiterlesen

Meeresrauschen

Der Sommerurlaub ist vorbei, doch er hat Spuren hinterlassen und zeigt auch jetzt noch Auswirkungen. Positiver Art. Erinnerungen, die im Herzen getragen werden, Motivation, frische Energie und ein paar weitere Tage Entspannung, bevor der Alltag die Seele wieder umschließt… Meeresrauschen,Auf und ab,Eine Weile einfach nur lauschen,Wie sehr ich das doch vermisst hab. © Lisa Koscielniak„Meeresrauschen“ weiterlesen

Der Mond

Ich habe vor Kurzem in den nächtlichen Himmel geschaut und den Mond betrachtet. Dabei scheint die Poetin in mir geweckt worden zu sein. Das Ergebnis dieses Prozesses seht ihr unten. Geschrieben habe ich dieses Gedicht am 05.08.2017. Wenn der Mond seine Strahlen ausschickt,der Wolf es mit hellem Heulen abnickt,steht er hoch oben am Himmel,majestätisch fast„Der Mond“ weiterlesen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner