Der Mond

Ich habe vor Kurzem in den nächtlichen Himmel geschaut und den Mond betrachtet. Dabei scheint die Poetin in mir geweckt worden zu sein. Das Ergebnis dieses Prozesses seht ihr unten. Geschrieben habe ich dieses Gedicht am 05.08.2017. Wenn der Mond seine Strahlen ausschickt,der Wolf es mit hellem Heulen abnickt,steht er hoch oben am Himmel,majestätisch fast„Der Mond“ weiterlesen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner