Neugeboren

Langsam öffne und schließe ich meine Augen,Drehe die Musik ganz laut,Lasse meine Seele der Musik folgen,All die Töne sind mir so vertraut.Ich sehe Regen gegen Fensterscheiben prallen,Wolken verdunkeln meine Sicht,Doch stören tut mich das gerade nicht,Ich lasse mich einfach fallen.Augen bleiben geschlossen,Mein Körper von Harmonien durchflossen,Fange ich an zu schweben,Spüre das Leben,Jede einzelne Note ist„Neugeboren“ weiterlesen

Meine Lieder

Ein Lied begann zu spielen,Mein Lied.Sobald die ersten Töne fielen,Merkte ich, wie meine Laune stieg.Leichtes Wiegen zu den Seiten,Leises Summen beginnt,Augen geschlossen, abgetaucht in unendliche Weiten,Da wusste ich, dass einfach alles stimmt.Sanftes Lächeln, Wippen im Takt,Das sind meine Lieder,Genau richtig, auf die Kommastelle exakt,Beflügeln sie mich immer wieder. © Lisa Koscielniak and Lisas Gedankenbutze

Beitrag der Woche #75

Wir befinden uns mitten im Juli und damit ist es an der Zeit für den fünfundsiebzigsten Beitrag der Woche. Dieses Mal haben wir ein Gedicht über einen Klang. Einen Klang, der einmalig ist und den man nur manchmal hören kann. Manchmal, wenn alles perfekt ist. Wenn die Zeit für einen Moment stehen bleibt. Wenn wir„Beitrag der Woche #75“ weiterlesen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner