Wenn die Geister schweigen

Kapitel 5 – Der hintere Teil der Bibliothek Eine ältere Dame stand an einem Tresen, der über und über von Büchern bedeckt war und sah uns mit großen Augen an. Dass sie so riesige Augen hatte, lag an der Brille mit den dicken Gläsern, die sie trug. Was für ein niedliches Klischee. Genau so stellte„Wenn die Geister schweigen“ weiterlesen

Wenn die Geister rufen

Kapitel 8 – Nachforschungen Nun ist es soweit. Wie angekündigt nimmt die Geschichte ab diesem Punkt einen anderen Lauf. Zeit einen anderen Weg zu gehen… Ich wachte am nächsten Tag erst recht spät auf. Es blieb nicht mehr viel Zeit bis zu meinem Treffen mit Flo, also machte ich mich schnell auf in die Küche,„Wenn die Geister rufen“ weiterlesen

Wenn die Geister rufen

Kapitel 7 – Ein neuer Verbündeter? Die Polizei hatte damals ein ganzes Jahr lang vergeblich versucht den Mörder ausfindig zu machen, aber alle Spuren führten ins Nichts. Also hatte man den Fall wieder eingestellt und unabgeschlossen zu den Akten gelegt. Zehn Betreuer und Betreuerinnen, die Heimleitung und alle zwanzig Kinder sind dem Unbekannten zum Opfer„Wenn die Geister rufen“ weiterlesen