Da war es nur noch eine …

Drei weitere Prüfungen sind geschafft. Erledigt und abgehakt. Die drei schlimmsten dieses Trimesters. So empfinde ich das zumindest. Jetzt wartet nur noch eine Projektarbeit auf mich. Außer ich bin irgendwo durchgefallen, aber das glaube ich nicht. Es ist bisher alles ganz gut gelaufen. In mir sind wieder so gemischte Gefühle. Einmal Erleichterung und auch Stolz,„Da war es nur noch eine …“ weiterlesen

Lernzettel for the win

Ich habe die Woche genutzt, um meine Lernzettel für VWL zu schreiben. Schön bunt, damit ich mich zum Lernen motivieren kann. Sagen wir mal so: Ich habe zu viel verdrängt und muss noch viel wiederholen. Das ist echt ärgerlich. Bei so ein paar Dingen, sehe ich noch rot. Der Stoff ist auch nicht gerade wenig.„Lernzettel for the win“ weiterlesen

Noch zwei Monate

Es ist schwer zu glauben, dass der Juli bereits begonnen hat. Von meinem Gefühl her, ist es eher Mai und das letzte Trimester hat gerade erst begonnen. Dabei neigt es sich bereits dem Ende zu. Noch einen Monat alles geben und dann kommt nur noch der Rest. Unheimlich. Es macht mich enorm nervös, wenn ich„Noch zwei Monate“ weiterlesen

Immer mehr…

Das Studium ist momentan wirklich intensiv. Es werden gerade die Nachteile der Onlinelehre sehr deutlich. Wir stehen momentan ordentlich unter Strom. Ich gehöre ja zu den Menschen, die sich ganz gut organisieren können und es möglichst vermeiden, Arbeit vor sich herzuschieben. Dadurch kann ich meistens die Wochenenden und die Feiertage von schulischen Sachen freihalten und„Immer mehr…“ weiterlesen

Die erste Woche im letzten Trimester

Es ist viel passiert und meine erste Woche im letzten Trimester war ziemlich aufregend. Wo fange ich am besten an? Ich dürfte in dieser ersten Woche fast alle Fächer kennengelernt haben. Ich glaube, dass jetzt nur noch eins fehlt. Es waren alles mehr oder weniger interessante Fächer, vor denen ich mal mehr oder mal weniger„Die erste Woche im letzten Trimester“ weiterlesen

Das Lernen für das Abitur

Da die Lernphase für das Abitur stressig und nervig ist, dachte ich mir, dass ich hier auch mal ein wenig über meine Methoden beim Lernen sprechen kann. Vielleicht hilft es ja jemandem oder unterhält euch wenigstens etwas. Ich bin mir nicht sicher, ob ich in diesem Blog schon geschrieben hatte, welche Kurse ich belegt hatte,„Das Lernen für das Abitur“ weiterlesen

Die erste Dezemberwoche

Ich werde jetzt erstmal nicht mehr mit meiner Erstprüferin telefonieren. Die offenen Fragen werden während des Forschungsseminars geklärt werden. Ich bin schon sehr gespannt wie das wird. Fünf Tage Forschungsseminar und Vorbereitung auf die Bachelorarbeit. Da kann ich mir sicherlich noch ein paar wichtige Dinge herausziehen, die ich später beim Schreiben nutzen kann. Ich habe„Die erste Dezemberwoche“ weiterlesen

Betreuung? Check!

Was soll ich sagen? Ihr seht es schon im Titel. Meine Sorgen waren mal wieder vollkommen unbegründet. Meine – jetzt richtige – Erstbetreuerin – endlich! Ich freue mich so! – hat noch ein paar Anmerkungen, die aber anscheinend nicht so ein großes Problem darstellen. Wir werden deshalb nochmal telefonieren. Ich habe von ihr aber schon„Betreuung? Check!“ weiterlesen

Das läuft doch!

Und da bin ich wieder und habe die neuesten News im Gepäck! Die erste Prüfung in diesem Trimester ist erledigt und das auch noch gut. Ich bin sehr zufrieden. Das lief tatsächlich alles viel besser, als ich gedacht hatte. Ich war vorher sehr aufgeregt, weil es erst um 13:40 Uhr für mich losging und habe„Das läuft doch!“ weiterlesen

Die Leistungskurse

Die Leistungskurse eines Prüflings können ganz schön viel Stress verursachen, aber sie haben auch ein paar positive Seiten. Ein gutes Thema zum Diskutieren und somit auch ein perfektes Thema für diesen Blog. Je nach dem gewählten Profil haben alle Prüflinge auch verschiedene Leistungskurse, aber Herausforderungen oder positive Dinge sind meist die gleichen. Also fangen wir„Die Leistungskurse“ weiterlesen