Fliegen

Ich fange an zu rennen,Schneller, so schnell ich kann,Bin schon jetzt viel schneller als am AnfangUnd kann mich vom Boden trennen.Breite meine Flügel ausUnd hebe einfach ab,Hoch über die Häuser hinaus.Getragen vom Wind,Lasse ich mich einfach gleiten,Im Inneren fühle ich mich wie ein Kind,In diesen unendlichen Weiten.Ich fliege,Frei und schnell wie der Wind,Dass ich das„Fliegen“ weiterlesen