Beitrag der Woche #45

Der fünfundvierzigste Beitrag der Woche lässt nicht lange auf sich warten und regnet mit dicken Tropfen herein. Wassertropfen, in denen sich Träume widerspiegeln. Bunt und voller Hoffnung. Wie kleine Filme werden sie auf der nassen Oberfläche abgespielt und zerspringen beim Auftreten auf den Boden in tausend kleine Kristalle, die funkelnd das Licht reflektieren. Schön und„Beitrag der Woche #45“ weiterlesen

Wenn die Geister schweigen

Kapitel 12: Schutzzauber Alma war fleißig dabei Schutzzauber auszusprechen, aber irgendwie merkte man davon eher wenig. Es dröhnte und donnerte immer noch und das Beben ließ die Möbel wackeln. Auch das Sofa, auf dem Flo und ich saßen. Wackelnd und von Deckenstaub bedeckt, betrachteten wir Alma. Mit drei Wänden war sie inzwischen fertig. Der Rauch„Wenn die Geister schweigen“ weiterlesen

Der Winter

Die Tatsache, dass es immer schneller dunkel wird, ist wirklich nicht schön. Sehr demotivierend. Die Kälte legt inzwischen auch einen Zahn zu und es wird immer winterlicher. Da würde ich viel lieber in der warmen Wohnung bleiben. Mit Kuscheldecke und heißem Kakao. Aber so ist er halt, der Winter… das macht ihn eben aus… Tage„Der Winter“ weiterlesen

An die Herbstsonne

Die Herbstsonne ist anders,Ganz anders als alle anderen Sonnen.Ihr Leuchten hat gerade erst begonnen,Da verblasst es schon wieder,Mit einem Fade-Out verträumter Lieder.Sie scheint zwar nur kurz,Doch voller Kraft,Kraft, die einem Hoffnung machtUnd Wärme, die das Herz erfreut,Ein Anblick, den man nicht bereut.Und dann noch diese Farbe,Dieses satte Gold,Prächtig und stark.Wie sehr ich diesen Anblick mag,In„An die Herbstsonne“ weiterlesen

Beitrag der Woche #44

Es ist wieder Mittwoch und damit Zeit für den vierundvierzigsten Beitrag der Woche. Es wird immer merkwürdiger, die Zahlen auszuschreiben. Man möchte meinen, dass man sich irgendwann daran gewöhnt, aber ich tue das nicht. Trotzdem habe ich nicht vor, etwas daran zu ändern. Im Gegenteil. Ich finde es irgendwie amüsant. Fragt mich nicht warum. So„Beitrag der Woche #44“ weiterlesen

Wenn die Geister schweigen

Kapitel 11: Ungewollter Besuch Die Regentropfen verharrten in der Luft und warteten auf weitere Anweisungen. Ich berührte einen von ihnen leicht mit einem Finger. Er wabbelte wie ein Löffel voll Wackelpudding und fühlte sich tatsächlich an wie Wasser. Ich schloss meine Hand um ihn und als ich sie wieder öffnete war der Tropfen weg und„Wenn die Geister schweigen“ weiterlesen

Ein Lächeln am Tag

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass wir zu selten Lächeln. Immer nur genervt und müde sind und es dann einfach vergessen. Zu wenig auf unsere Umgebung achten. Beim Einkaufen oder wenn wir unterwegs sind. Dass andere lieber Abstand von uns halten, weil wir so griesgrämig ausschauen. Doch wir sind es in den meisten Fällen gar„Ein Lächeln am Tag“ weiterlesen

Wie der Wind

Zeit verweht wie Wind,Streicht sanft an dir vorüber.Du bist ja noch ein Kind,Aber bald schon drückt sie dich nach vorn,Dann wär dir das Vergangene lieber.Dann fühlst du dich vielleicht verloren,Zwischen Winden, die dich hin und herdrücken,Deine Gedanken auseinanderpflückenUnd dich ins Chaos zu stürzen versuchen.Sie versuchen es, doch Suchen ist das Stichwort:Wind weht doch immer anders„Wie der Wind“ weiterlesen

Beitrag der Woche #43

Es ist Zeit für den dreiundvierzigsten Beitrag der Woche. Diesmal einfach ein schönes Gedicht. Worte, die von Herzen kommen. Es ist nicht besonders lang, aber dafür umso aussagekräftiger. Es beschreibt eben alles, was ich brauche… Kategorie: GedichteTitel: Alles, was ich braucheVeröffentlichungsdatum: 02.07.21 Ihr seid alles, was ich brauche,Meine Heimat, mein Zuhause.Wenn wir gemeinsam Zeit verbringen,Ist„Beitrag der Woche #43“ weiterlesen

Wenn die Geister schweigen

Kapitel 10 – Magie Magie ist im Ruhezustand wie ein leichter Nebel. Durchzogen von zartem blau. Fast, als würden dünne Flüsse aus langsam dahinfließenden Wasser hindurchgleiten. Wunderschön anzusehen und gleichzeitig irgendwie beruhigend, wenn sich alles in einer gemeinsamen Harmonie nach oben und unten bewegt. Fast so, als würde alles einer eigenen Melodie folgen. Wartend darauf,„Wenn die Geister schweigen“ weiterlesen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner