Wenn die Geister schweigen

Kapitel 3 – Der Anfang ist gemacht Die letzten Schulstunden hing ich gequält auf meinem Stuhl und fand einfach keine bequeme Sitzposition. Die Bauchschmerzen gingen nicht weg, aber das Schlimmste waren gar nicht die Schmerzen, sondern die Geräusche. Ich verdaute. Und zwar verdammt laut. Deshalb stand ich für die restliche Schulzeit unter Daueranspannung und betete„Wenn die Geister schweigen“ weiterlesen

Wenn die Geister schweigen

Kapitel 2 – Schule Es war soweit. Eingehüllt in düstere Gedanken, war ich auf dem Weg zur Schule. Das neue Schuljahr begann und ich war ein Teil davon. Mehr oder weniger. Wir werden sehen. Kommt ganz auf die nächsten Ereignisse an. Ich würde der Schule ja gerne eine Chance geben und mich darauf einlassen, aber„Wenn die Geister schweigen“ weiterlesen

Ein erstes Ende

Ich denke, dass wir so langsam das Ende dieser Kategorie erreicht haben. Vielleicht noch ein paar Worte zum Schluss: Die Schulzeit war wirklich eine interessante Zeit mit vielen Hochs und Tiefs. Ich bin froh, dass ich einige Dinge los bin. Das gilt zum Beispiel für den Schulsport, den ich immer gehasst habe, für mündliche Noten„Ein erstes Ende“ weiterlesen

Das Thema Gruppenchats

So entwickelt sich eine Art Hassliebe zu Gruppenchats: Manchmal ist man dankbar für sie und manchmal will man sie gerne mehr als nur stummstellen. Lisa Koscielniak Jeder kennt sie, jeder hat sie: Die Gruppenchats. Sie können für alle möglichen Angelegenheiten verwendet werden. Im Allgemeinen ist es also eine recht praktische Sache, allerdings bringt sie nicht„Das Thema Gruppenchats“ weiterlesen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner