Beitrag der Woche #88

Der achtundachtzigste Beitrag der Woche ist an der Reihe und wartet auf seinen Auftritt. Ein Gedicht über die Art, wie und wohin man seinen Blick richten kann. Gedanken über die eigene Sichtweise. Ich habe immer noch Probleme damit, im Hier und Jetzt zu leben und weder zu weit voraus, noch zu weit zurück zu blicken.„Beitrag der Woche #88“ weiterlesen

Morgen für Morgen

Ich plane sehr gerne. Bin gerne organisiert und habe immer einen ungefähren Ablauf für jeden Tag im Kopf. Allerdings werde ich auch immer wieder daran erinnert, dass es wenig bringt, zu viel zu planen. Zu sehr in die Zukunft zu schauen. Dass man sich immer mehr Sorgen auflädt und zu viele Fragen stellt, als man„Morgen für Morgen“ weiterlesen

Beitrag der Woche #83

Wir haben wieder einen neuen Mittwoch und damit einen neuen Beitrag der Woche. Inzwischen sind wir bei der dreiundachtzigsten Ernennung angelangt. Das ist doch eine ganz stolze Anzahl. Da hat sich gut was angesammelt. Das heutige Gedicht ist eines von denen, das immer noch aktuell ist. Eines von denen, dessen Thematik mich weiterhin sehr beschäftigt.„Beitrag der Woche #83“ weiterlesen

Solide Basis

Jetzt ist mein duales Studium beinahe ein Jahr her. Kaum zu glauben. Es fühlt sich sehr, sehr viel kürzer an. Ich kann allerdings genauso wenig glauben, dass bald schon der August beginnt. In letzter Zeit ist so viel passiert, dass jeder Tag nur so an mir vorbei gerast ist. Aber es waren gute Tage. Produktive„Solide Basis“ weiterlesen

Beitrag der Woche #74

Mit dem vierundsiebzigsten Beitrag der Woche träumen wir ein wenig. Geben für einem Moment dem inneren Feuer nach und sammeln all die Dinge, die wir schon immer mal machen wollten. Lassen unsere Sorgen kurz beiseite und konzentrieren uns nur auf das Jetzt. Mit Mut, Zuversicht und Hoffnung im Herzen. Träumen von unserer Zukunft und erkennen„Beitrag der Woche #74“ weiterlesen

Die beste Richtung

Die Zukunft ist so groß und ungewiss. Welchen Weg schlage ich ein? Welche Entscheidung treffe ich und was ist, wenn es die falsche ist? Wenn es wenigstens nur eine Entscheidung wäre, aber es kommen tagtäglich neue hinzu. Immer und immer wieder wird man damit konfrontiert. Was ist der beste Weg für mich? Wo sollte ich„Die beste Richtung“ weiterlesen

Beitrag der Woche #71

Wieder ist eine Woche vorbei und damit stellt sich nun auch der einundsiebzigste Beitrag der Woche vor. Ein Gedicht mit Gedanken über die Zukunft und den eigenen Weg in ihre Richtung. Mit Zuversicht und Mut voran. Immer weiter. Egal, wie lange es auch dauert. Egal, wie viele Steine auch im Weg liegen. Auch im Stehen„Beitrag der Woche #71“ weiterlesen

Beitrag der Woche #64

Es ist Zeit für den vierundsechzigsten Beitrag der Woche. Ein Blick in die Ferne. Träumen von der Zukunft. Vom Horizont, der sich leuchtend und prachtvoll aufbaut. Leise versprechend, heimlich verunsichernd. Ein Blick in die Glaskugel. Ohne zu wissen, was wirklich passieren wird. Nur vermutend. Erahnend. Ein hoffnungsvoller Blick. Bis auf diesen Blick Bewegung folgt… Kategorie:„Beitrag der Woche #64“ weiterlesen

Drahtseilakt

Ein Fuß vor den anderen,Vorsichtig, ganz langsam,Balanciere ich auf meinem Seil,Muss mich konzentrieren,Denn auf diesem Seil, da gehe ich einsam.Passe ich nicht auf,Bleibe ich nicht heilUnd er stoppt plötzlich, mein schwankender Lauf.Mein persönlicher Drahtseilakt,Meine eigene Herausforderung,Mit der richtige Vorbereitung,Mut und einem gewissen Maß an Zuversicht,Das wäre doch gelacht,Ist das Ziel schon bald in Sicht. ©„Drahtseilakt“ weiterlesen

Beitrag der Woche #45

Der fünfundvierzigste Beitrag der Woche lässt nicht lange auf sich warten und regnet mit dicken Tropfen herein. Wassertropfen, in denen sich Träume widerspiegeln. Bunt und voller Hoffnung. Wie kleine Filme werden sie auf der nassen Oberfläche abgespielt und zerspringen beim Auftreten auf den Boden in tausend kleine Kristalle, die funkelnd das Licht reflektieren. Schön und„Beitrag der Woche #45“ weiterlesen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner