Ich bin hier

Die Welt ruft,Fast so, als hätte sie nur nach mir gesucht.Ist es jetzt soweit?Bin ich für die große, weite Welt bereit?Es gibt so viel zu beachten,All diese beunruhigenden, erwachsenen Sachen.Man muss an so viel denken,Das Steuer übernehmen, anfangen selbst zu lenken.Doch die Welt ruft erneut,Fast so, als ob sie sich auf meinen Auftritt freut.„Komm her,„Ich bin hier“ weiterlesen

Beitrag der Woche #72

Es ist Zeit für den zweiundsiebzigsten Beitrag der Woche. Das gute Wetter lädt zum Entspannen im Garten ein. Zum Essen unter freiem Himmel und gemeinsamen Unternehmungen. Davon handelt auch das Gedicht, das heutiger Beitrag der Woche geworden ist. Darum, Zeit mit seinen Liebsten zu verbringen und den Moment zu genießen… Kategorie: GedichteTitel: Alles, was ich„Beitrag der Woche #72“ weiterlesen

Ein winziger Zwerg

Schwere Aufgaben bauen sich manchmal wie riesige Berge vor einem auf. Erscheinen unlösbar und erdrückend. Doch jeden Berg kann man irgendwie bezwingen. Egal, wie gewaltig er auch ist. Kann Wege finden, um ihn zu überqueren und hinter sich zu lassen. Egal, wie lange es auch dauert. Den einen Moment fühlt man sich noch wie ein„Ein winziger Zwerg“ weiterlesen

Spiegel

Der erste Blick noch vage,Der zweite schon viel besserUnd dann für manche Tage,Da bin ich nur ich selber.Stolz und stark,Tage, an denen ich einfach alles an mir mag.Auge in Auge,Da bin ich.Ohne Sorge,In diesem Spiegel,Da sehe ich nur mich,Breche das selbst auferlegte Siegel,Lächele und sag,Dass ich mich ohne wenn und aber mag. © Lisa Koscielniak„Spiegel“ weiterlesen

Beitrag der Woche #70

Und hier haben wir ihn: Den siebzigsten Beitrag der Woche. Passend zum Gedicht breitet er stolz seine Flügel aus und kommt mit Schwung zu uns hereingeflogen. Fliegen. Den Wind in den Haaren spüren und der Schwerkraft widerstehen. Einfach vom Boden abheben und hoch über den Wolken schweben. Auch, wenn ich in diesem Fall eher metaphorisch„Beitrag der Woche #70“ weiterlesen

Auf jeden Fall

Ich muss sagen, dass in mir gerade ein ziemlich beeindruckendes Feuer brennt. Es wird immer heißer, lodert immer höher und beansprucht immer mehr Platz. Es hat Anfang des Jahres begonnen und steigert sich seitdem immer mehr. Ein gutes Gefühl. Ein so verdammt gutes Gefühl. Ich sitze stundenlang da und schreibe. Feile an meinem neuen Projekt„Auf jeden Fall“ weiterlesen

Beitrag der Woche #69

Wir nähern uns mit großen Schritten dem siebzigsten Beitrag der Woche. Heute ist jedoch erstmal der neunundsechzigste Beitrag der Woche dran: Es ist ein lauer Frühlingstag. Die Sonne scheint und in der Luft liegt eine gewisse Spannung. Die Wärme und das Licht bringen eine Erkenntnis mit sich, die leise ‚es ist alles gut‘ in mein„Beitrag der Woche #69“ weiterlesen

Ein bisschen Mut

Durchzieht einen ein Gefühl von aufkommendem Mut und Zuversicht, erscheint alles gleich ein wenig leichter. Ist alles gleich ein wenig heller. Auch kleine Mengen helfen schon, die Last, die der Alltag manchmal mitbringt zu verringern. Zum Lächeln zu ermuntern. Das Negative mal außer Acht zu lassen und einfach nach vorne zu sehen. Es ist wie„Ein bisschen Mut“ weiterlesen

Glaub an dich

Ich wollte dir nur sagen:Ey, ich glaub an dich!Ich denke, du kannst alles wagen,Du kannst einfach alles schaffenUnd dabei lasse ich dich nicht im Stich.Also glaub du auch daran,Es ist Zeit, dass wir uns zusammenraffenUnd zeigen,Wer wir wirklich sind,Immer höher steigenUnd auch bei starkem Gegenwind,Unser Gesicht stolz zur Sonne neigen.Denn in diesem Licht,Da glänzen wir„Glaub an dich“ weiterlesen

Mein Tag

Ich spüre,Heute ist etwas anders.Ich fühle,Heute ist besonders.Ich kann die Sonne zwischen Wolken sehen,Kann lächelnd im Regen stehenUnd ohne zu stolpern weitergehen.Kann mich im Spiegel ansehen,Mein inneres Selbst verstehenUnd die Zeit zu Jahrzehnten ausdehnen.Alles ist so leicht,Verliert die Schwere der Vergangenheit,Als ob heute alles Böse weichtUnd nur Glückseligkeit übrigbleibt.Heute ist alles kunterbunt,Die leise flüsternde Sorge„Mein Tag“ weiterlesen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner