Ausflüge und Essen… sehr viel Essen

Wir waren das Wochenende in einem wirklich wunderschönen Hotel. Solche Ausflüge kommen ja doch eher selten vor, deshalb war es wirklich etwas besonderes. Und dann noch dieses Essen! Ich kriege jetzt schon wieder Hunger, wenn ich nur daran denke! Dabei dachte ich, ich könnte nie wieder etwas essen, weil ich soo viel gefuttert habe. Das war echt krass. Aber super lecker! Der Ausflug zu diesem Hotel hat sich auf jeden Fall gelohnt. Ich bin ja eigentlich nicht diejenige, die gerne etwas unternimmt oder so. Ich bleibe halt lieber zuhause, aber deshalb war es auch noch schöner. Eben etwas Besonderes. Ich weiß, dass ich öfter rausgehen sollte… aber zuhause ist es halt am Schönsten!

Jetzt aber wieder zurück zu den wichtigen Dingen: Essen! Kennt ihr Hut Essen? Wenn nicht, dann probiert das auf jeden Fall mal aus. Das ist wirklich unglaublich entspannt. Man kann es ein wenig mit Raclette vergleichen. Man hat so einen Hut vor sich, der an den Seiten so kleine Haken hat, an denen man Essen aufhängen kann. Unter dem Hut brennt dann ein kleines Feuer und heizt alles auf. In die Krempe von dem Hut kann man dann noch Brühe gießen und ein paar Kartoffeln reinlegen. Ich sage euch, das ist unglaublich lecker! Entspannt ist es, weil man ganz in Ruhe immer mal wieder was an den Hut hängt und es dann erstmal braten lässt. Das entzerrt alle sehr schön. Ist wirklich einen Versuch wert!

So kleine Ausflüge am Wochenende oder so sind wirklich schön. Ob es nun eine Fahrrad Tour, ein Spaziergang oder was anderes ist. Gemeinsam etwas zu unternehmen, hilft meist dabei abzuschalten. Manchmal hilft es auch dabei Entscheidungen zu treffen oder sich über einige Dinge klar zu werden. Einen freien Kopf zu bekommen. Ein wenig nachzudenken.

Ich muss jetzt auf jeden Fall erstmal verdauen. Ich bin irgendwie etwas kaputt und gleichzeitig entspannt. Ziemlich faszinierend. Ich freue mich auch wieder zuhause zu sein. Habe ja auch noch einiges vor! Zeit durchzustarten! Eine Bachelorthesis wartet darauf von mir formuliert zu werden!

© Lisa Koscielniak and Lisas Gedankenbutze

Veröffentlicht von LisaK

Autorin und Bloggerin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: