Beitrag der Woche #51

Ganz nach dem Motto: Wenn der Schnee nicht kommt, dann schreibe ich eben über ihn, kommt nun erneut ein eiskaltes Gedicht für den einundfünfzigsten Beitrag der Woche hereingeschlittert. Mein kleines Eismärchen, das mich wieder an den Winter im letzten Jahr zurückerinnert… mal sehen, ob es in diesem Jahr auch Schnee gibt, der eine Weile liegen„Beitrag der Woche #51“ weiterlesen

Beitrag der Woche #50

Noch ist bei mir zwar kein Schnee liegen geblieben, aber für den fünfzigsten Beitrag der Woche mitten im Januar finde ich ein Wintergedicht trotzdem passend. Ob der Schnee nun noch kommt oder nicht, heute gibt es ein Schneegedicht 🙂 Kategorie: GedichteTitel: Der Winter ist daVeröffentlichungsdatum: 05.02.2021 Und wenn der Schnee auf den Feldern liegen bleibt,Fußspuren„Beitrag der Woche #50“ weiterlesen

Stundenglas

Und für einen Moment,Scheint die Welt still zu stehen,Während Flocken sanft durch die Lüfte wehenUnd knackendes Feuer im Kamin brennt.Wie in einem Stundenglas,Fällt Schnee und kein Sand,Herunter hinter der Fensterwand.Gerade erst umgedreht,Sodass das Spektakel noch lange kein Ende fandUnd munter weiter weht,Bis es schließlich zum Ende kommtUnd Flocken nur noch vereinzelt fliegen.Wir müssten einen erneuten„Stundenglas“ weiterlesen

Eismärchen

Schnee bedeckt gleichmäßig den BodenUnd glitzert wie tausende von Kristallen.Da sind Vögel, die versuchen im Schnee Körner zu holen,Während die Flocken immer weiter fallen.Leicht getragen vom Wind treffen sie schließlich auf die Erde,Von den ersten Sonnenstrahlen erleuchtet und hell wie Sterne.Ein Funkeln, das einen blendetUnd seinen Weg in die Herzen der Menschen findet.Gehen wir raus„Eismärchen“ weiterlesen

Und wieder Schnee

Jetzt hatte ich meinen Schnee. Und eine ganze Menge davon. Wo ich doch vorher noch gesagt habe, dass es so wenig ist. Ich habe es wohl heraufbeschworen. Das wollte das Wetter wohl nicht auf sich sitzen lassen. Oder Frau Holle. Oder beide. Je nachdem. So viel geschneit hat es schon länger nicht mehr. Und der„Und wieder Schnee“ weiterlesen

Der Winter ist da

Und wenn der Schnee auf den Feldern liegen bleibt,Fußspuren verewigt sindUnd überall, weit und breit,Alles bedeckt ist von dieser weißen Decke,Die Wollmütze vom Kind,Jeder Baum, jedes Haus, jede kleinste Ecke,Dann ist sie wirklich angekommen.Die eisige Jahreszeit,Wenn es bitterkalt ist und endlos schneit,Wenn alle dicke Mäntel und Handschuhe tragen,Sich im Schneegestöber nur ungern nach draußen wagen,Dann„Der Winter ist da“ weiterlesen

Es schneit!

Der Winter ist jetzt wohl richtig angekommen. Minusgrade und Schnee. Der Klassiker. Auch, wenn für den Winter eigentlich kein Schnee fallen muss, aber in meinem Kopf gehört es irgendwie immer noch dazu. Winter braucht Schnee. Es hat ein wenig gedauert, aber jetzt schneit es auch bei uns. Naja, zumindest bleibt der Schnee jetzt auch mal„Es schneit!“ weiterlesen

Winterweihnacht

Schneeflocken fallen,Ganz sanft und leise,Auf die Dächer der Stadt,Auf jede Straße, jedes Blatt.Bedecken alles ganz vorsichtig,Bloß keine Stelle vergessen, das ist wichtig.Wenn die Kinder morgen aufwachen,Werden sie fröhlich lachen,Denn es erwartet sie ein kleines Wunder.Faszinierend, wie auf diese Weise,Alles gleich ganz anders scheint,Unter der weißen Decke vereintUnd eingehüllt.Da ist der ein oder andere Kinderwunsch erfüllt.Kalt„Winterweihnacht“ weiterlesen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner