Planungsversuche

Ich versuche gerade zu planen. Zu planen, wie ich weiter vorgehen will. Es gibt so viel zu tun. Genauer gesagt: Ich will noch so vieles tun. Ich hoffe innerlich so, so sehr, dass zeitlich am Ende alles gut gehen wird und ich zur Weihnachtszeit hin alle wichtigen Dinge erledigen konnte. Es ist eine schwankende Hoffnung.„Planungsversuche“ weiterlesen

Morgen für Morgen

Ich plane sehr gerne. Bin gerne organisiert und habe immer einen ungefähren Ablauf für jeden Tag im Kopf. Allerdings werde ich auch immer wieder daran erinnert, dass es wenig bringt, zu viel zu planen. Zu sehr in die Zukunft zu schauen. Dass man sich immer mehr Sorgen auflädt und zu viele Fragen stellt, als man„Morgen für Morgen“ weiterlesen

Erneutes Ankommen

Ich bin wieder voll in der Arbeit angekommen. Der Urlaub ist bereits in weite Ferne gerückt und der Blick ist auf die kommenden Tage gerichtet. Die Rückstände sind abgearbeitet und das Alltagsgeschäft läuft wieder. Darüber bin ich aber auch ganz froh. Irgendwie ist es doch immer wieder ein kleiner Neuanfang, wenn man aus einer längeren„Erneutes Ankommen“ weiterlesen

Wohnungsupdate #2

Meine Renovierungsaktion schreitet wieder gut voran. Nach ein paar Schwierigkeiten zwischendurch, läuft es jetzt gerade ganz gut (ein paar Lieferengpässe und Ähnliches mal beiseite gelassen). Ich bin wieder zuversichtlicher. Ob das mit dem Einziehen dieses Jahr allerdings wirklich noch klappt, weiß ich nicht. Das kommt dann tatsächlich wieder darauf an, wie schnell einige Dinge geliefert„Wohnungsupdate #2“ weiterlesen

Vorbereitung auf den Trimester Beginn

Ich habe heute meinen Stundenplan für das letzte Trimester bekommen. Früher als erwartet. Wenn ihr diesen Artikel hier lest, habe ich sogar bereits die ersten Tage Unterricht hinter mir. Ich schreibe meine Artikel hier ja immer leicht versetzt. Jetzt, wo ich hier gerade schreibe, ist Donnerstag und Montag beginnt der Unterricht. Ich bin froh, dass„Vorbereitung auf den Trimester Beginn“ weiterlesen

Organisieren, planen und noch mehr organisieren

Es ist wieder soweit: Studiendonnerstag! Klingt nicht so toll? Ja, ich lasse mir noch was besseres einfallen. Ich fange einfach an, okay? Was gibt es so an Neuigkeiten? An sich mal wieder nicht so viel. Ich fühle mich momentan so, als wäre ich auf das Abstellgleis gestellt worden. Ich warte. Auf sehr vieles. Ich habe„Organisieren, planen und noch mehr organisieren“ weiterlesen

Wer koordiniert eigentlich alles?

Hat sich jemand für deine Arbeit bedankt? Natürlich nicht, es sind Prüflinge in ihrem Spezialgebiet: Meckern und dickköpfig jedem Kompromiss entgegen stehen. Lisa Koscielniak Ein Prüfling kann ganz schnell mal durchdrehen und alles furchtbar finden, was gerade passiert. Manchmal schlägt man über die Stränge, beschwert sich oder bringt sehr gut Lehrer zur Verzweiflung. Es wird„Wer koordiniert eigentlich alles?“ weiterlesen

Die Organisation der Prüflinge

Gute oder schlechte Organisation findet man überall. Lisa Koscielniak Heute widmen wir uns einem Thema, das häufig angesprochen wird. Man kommt quasi nicht darum herum: Die Organisation. Und zwar nicht nur die Organisation der Prüflinge, sondern auch die Organisation anderer Beteiligter. Beginnen wir mit der Organisation von den Prüflingen. Je älter man wird, desto mehr„Die Organisation der Prüflinge“ weiterlesen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner